Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Neustädtischer Markt
Platz

14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Auf 5. Tabellenplatz geklettert

Druckansicht

Sport

Erstellt: 24.10.2017 / 21:26 von Matthias Grawe

Die Rolle des Alleinunterhalters in Sachen VCB gehörte am Wochenende exklusiv den 4. Frauen bei Blau Weiß. Ihren zweiten Spieltag bestritten die Volleyball-Damen am Samstag in Müncheberg. Neben dem Landesligaabsteiger vom Werderaner VV, war man dort einer von zwei Gästen des Namensvetters aus Heinersdorf – in der Vergangenheit des Öfteren schon ein gutes Pflaster für die Mannschaft vom Trainerduo Michael Rossek/Konny Kuhl.

Zunächst stand aber die Partie gegen das favorisierte Werder auf dem Programm und der Spielverlauf entsprach durchgehend den vorher erwarteten Kräfteverhältnissen, bei denen die Grün Weißen, entsprechend ihrer Favoritenrolle, zu jeder Zeit das Spielgeschehen kontrollierten und in der Folge dem VCB mit 0:3 das Nachsehen gaben (19:25; 21:25; 17:25).

Nach Spielpause, in der Werder auch gegen Heinersdorf - allerdings mit etwas mehr Mühe - die Oberhand behielt, folgte schließlich das Duell der Blau Weißen untereinander. In den ersten beiden Sätzen wechselten sich beide Teams mit dominantem Spiel ab und konnten der Partie jeweils einen Satz lang ihren Stempel aufdrücken (25:16; 17:25). Den längeren Atem und die bedeutend gewichtigeren Argumente in Sachen Aufschlag hatte in der Folge dann allerdings nur noch der VCB, der sich schlussendlich die sprichwörtliche Butter mit einem nun konzentrierten und ehrgeizigen Auftritt nicht mehr vom Brot nehmen ließ (25:14; 25:16).

Mit den nächsten drei Punkten auf dem Konto klettert die Viertvertretung in der Tabelle nun sogar auf den 5. Platz und darf, über die Ferienzeit hinweg, diesen erfreulichen Zwischenstand genießen.

Es spielten: Kerstin Grunow - Katja Henschel – Monika Henschel – Angela Herzberg - Julia Herzberg - Marie Koall – Barbara Kuhl – Mandy Wolter



Dieser Artikel wurde bereits 395 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.