Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Marienberg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Viktoria-Judoka erfolgreich beim Nikolausturnier

Druckansicht

Sport

Erstellt: 07.12.2017 / 07:57 von Klaus Sprung

Vor wenigen Tagen fuhren die Nachwuchs-Judoka von Viktoria Brandenburg zum Nikolausturnier von Budokan Brandenburg. Für viele war es der erste Wettkampf und nicht nur die Kleinen waren aufgeregt, auch Eltern und Großeltern fieberten voll mit.

Drei Vereine mit ca. 60 Judoka kämpften um Medaillen, Urkunden und kleine Präsenten. Insgesamt gab es von allen tolle Leistungen, spannende Kämpfe und oft einen großen Kampfeinsatz. Ob nun ein Sieg oder auch mal nicht, die Judoka gingen hochmotiviert in jeden Kampf. Alle Judoka wären eigentlich hier erwähnenswert, aber besonders hervorzuheben sind die Kämpfe von Paul Giese und Lenny Sureck, welche im Stand und im Boden sehenswertes Judo zeigten.

Die Viktoria-Platzierungen:
1. Platz: Paul Giese, Laura Jordin Clavelo Guirola, Amy Uterhardt, Lenny Sureck, Lara Giese, Philip Schneider, Felix Lipkin
2. Platz: Thimo Puchert, Roman Lipkin, Jasmira Reinelt, Marie Seddig, Larissa-Amy Stengel, Sarah Seddig
3. Platz: Lena Scharlach, Jason Oliver Ludwig, Darian Weber, Luca Bengsch Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern.

Dieser Artikel wurde bereits 229 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.