Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Domstrengbrücke
Brücke
Grillendamm
14776 Brandenburg an der Havel

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

C1-Junioren vom JFV Havelstadt Brandenburg beim 4. ISIDOR-Hallencup

Druckansicht

Sport

Erstellt: 06.01.2018 / 07:30 von Mario Becher

Gestern richteten die C1-Junioren vom JFV ihr eigenes Hallenfußballturnier in der Dreifelderhalle am Marienberg aus. Gespielt wurde um den von der Brandenburger Firma Isidor ausgelobten Pokal. Die C1-Junioren vom JFV, die mit 2 Mannschaften am Turnier teilnahmen, hatten sich folgende Gastmannschaften eingeladen:

Hertha 03 Zehlendorf, Werderaner FC, Ludwigsfelder FC sowie ESV Kirchmöser/Wusterwitz. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ trafen im ersten Spiel gleich die beiden Gastgebermannschaften aufeinander. Die Mannschaft JFV I konnte sich dabei mit einem 4:1 durchsetzen. Im weiteren Verlauf des sehr fair geführten Turniers tankten sich Hertha 03 Zehlendorf und die 1. Mannschaft vom JFV ungeschlagen durch. Dann trafen beide Mannschaften aufeinander und es entwickelte sich vom Anpfiff an ein krimiähnliches Spiel. Mit blitzsauberen Spielzügen überraschten die JFV-Junioren die Zehlendorfer und gingen sehr schnell mit 3:0 in Führung. Weitere sehr gut herausgespielte Torchancen konnten dann einfach nicht mehr verwertet werden. Die Zehlendorfer konterten die Heimmannschaft mehrmals aus und konnten das Spiel mit 4:3 gewinnen. Dieser Sieg war gleichbedeutend auch der Turniererfolg für Hertha 03 Zehlendorf. Punktgleich mit JFV I hatten die Berliner jedoch das bessere Torverhältnis. Die Trophäe für den besten Spieler des Turniers ging an Louis Nitschke vom JFV.

Ergebnisübersicht:
Platz         Mannschaft          Punkte             Tore
1.             Hertha 03 Zehlendorf 12              19:5
2.             JFV I                     12                 15:7
3.             Ludwigsfelder FC    9                   10:7
4.             ESV Kirchm./Wusterw. 5              8:12
5.             Werderaner FC.     4                    6:17
6.             JFV II                   3                    3:13

Dieser Artikel wurde bereits 1005 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.