Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Orthodoxes Jolkafest im Bürgerhaus Hohenstücken

Druckansicht

Leserbriefe

Erstellt: 11.01.2018 / 15:49 von Dr. Waldemar Bauer

Seit 15 Jahren veranstaltet der Verein „Neue Zeiten“ traditionell ein Neujahrsfest für Kinder von Migranten und Einheimischen, die mitmachen und Spaß haben möchten. Zum Jahresabschluss fand im Bürgerhaus in Hohenstücken das diesjährige Fest statt, an dem mehr als 50 Kinder aus verschiedenen Ländern teilnahmen.

Einheimische, Geflüchtete, Kinder mit Behinderungen – alle waren willkommen und hatten viel Freude beim Spielen, Wettbewerben mit vielen schönen Preisen, gemeinsamen Singen und Reigentanzen. Die Verständigung funktionierte trotz der vielen Sprachen wunderbar. Besondere Geschenke bekamen Kinder für ihre festlichen Kostüme.
Mit angehaltenem Atem schauten sich die Kinder das Schauspiel „Bremer Stadtmusikanten“ an. Ein besonderes Lob verdienen die kleinen Hauptdarsteller in der Aufführung – Maria Bolyscheva, Danila Valdovski , Marc Lushinskiy, Ganna Zamogylna und Mark Frenkel. Als Regisseurin und künstlerische Leiterin engagierte sich wie jedes Jahr Diana Valentiy. Die Bühnenbilder entwarf und fertigte Ilona Sychova an, die Kostüme Olga Kotlyarskaya und Alla Valdovska.

Viele freiwillige Helfer und Freunde des Vereines „Neue Zeiten“ haben zu dem unbeschwerten und fröhlichen Fest beigetragen.

Dr. Waldemar Bauer
Vorsitzender

Dieser Artikel wurde bereits 633 mal aufgerufen.

Bilder


Bitte beachten: Meldungen in der Rubrik "Leserbriefe" geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sie sind ein persönlicher Text des jeweiligen Verfassers. Einsendungen sind unter [info@meetingpoint-brandenburg.de] möglich.


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.