Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Plauer Torturm
Turm
Plauer Straße 1
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Josephine Richter holt Landesmeistertitel nach Golzow

Druckansicht

Sport

Erstellt: 30.01.2018 / 07:55 von Heiko Hermann

Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft U18 starteten Josephine Richter (70 kg) und Lukas Strupat 60kg) das erste Mal für die Judoschule Hermann in Strausberg. Lucas Strupat punktete mit einem guten technischen Vorkampf. Im Halbfinale zeigte er dann Nerven und scheiterte durch einen kleinen Patzer, mit einer Dreiecksfesthalte.

In der Trostrunde setzte er sich gegen seine Kontrahenten durch und sicherte sich die Fahrkarte zur Nordostdeutschen Meisterschaft mit Platz 3.

Josephine Richter verlor ihren ersten Kampf gegen ihre Dauerkonkurentin Henrike Mühl, UJKC Potsdam. Da 6 Starter in dieser Gewichtsklasse eingewogen wurden, ließ man im Doppel Pool System kämpfen. Im zweiten und dritten Kampf kam Josephine immer mehr in Hochform. Im letzten Kampf setze sie alles auf eine Karte und gewann mit einem Gegendreher, nach 3:53 min Kampfzeit. Als frisch gebackende Landesmeisterin 2018, kann sie nun auf eine günstige Ausgangslage bei der Nordostdeutschen Meisterschaft in Greifswald hoffen.

Dieser Artikel wurde bereits 669 mal aufgerufen.

Bilder






Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.