Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dampflokomotive in Kirchmöser
Sehenswürdigkeit
Unter den Platanen
14774 Kirchmöser

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Kita-WM in Deetz

Druckansicht

Sport

Erstellt: 28.03.2018 / 08:02 von cg1

Das Team vom „fussballKIDSclub“ lädt am 19. Mai zur großen Kita-Weltmeisterschaft. "Das Kita-Turnier ist eine jährliche Tradition, die den Kindern sehr viel Spaß und auch Eltern, Oma und Opa eine große Freude bereitet, wenn ihr Star auf Torejagd geht", berichtet Vereinschef Dennie Rufflet. Im letzten Jahr machten mehr als 100 Kinder mit, rund 300 Zuschauer waren vor Ort.

Wie bei einer richtigen Weltmeisterschaft gibt es anfangs eine Auslosung und jede Kita wird einem Land und einer Gruppe zugelost.

Turnierordnung
Termin: 19.5., 11 Uhr (Treffpunkt 10:15 Uhr)
Ort: Deetzer Parkstadion, Schmergower Straße 31, 14550 Groß Kreutz
Spielstärke: Mindestens 5 Spieler (mehr sind natürlich erlaubt)
Modus: Richtet sich nach den gemeldeten Kitas
Startgeld: 6 € pro Kind (jedes Kind erhält 1 T-Shirt, eine Medaille und Obst)
Anmeldung: unter [dennie@fussballkidsclub.de] bis 5.5.
Mehr Infos: Dennie Rufflett, 0172/4445914

Dieser Artikel wurde bereits 327 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.