Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

St. Johanniskirche
Kirche
Salzhofufer
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Mit Maurice Froelian bleibt ein weiterer Spieler beim BSC Süd 05

Druckansicht

Sport

Erstellt: 13.04.2018 / 11:18 von Dieter Seewald

Nach Lukas Kohlmann, René Görisch und Adrian Jaskola konnte der BSC Süd 05 nun einen weiteren aktiven Spieler für die neue Saison verpflichten. Für Mittelfeldspieler Maurice Froelian gab es nach Vereinsangaben keine langen Überlegungen beim BSC Süd 05 zu bleiben. „Ich spiele sicherlich aus gutem Grund in dieser Mannschaft. Ich spiele sehr gern hier in Brandenburg und fühle mich hier sehr ...

... wohl. Ich möchte gerne die Umsetzung der Ziele des Vereins miterleben und gestalten“, so Maurice Froelian.

„Aus sportlicher Sicht sprach für mich absolut nichts gegen die Vertragsverlängerung mit Maurice. Aus unserer Sicht hat er in dieser Saison voll überzeugt und ist ein wichtiger Teil der Mannschaft. Wir sehen es nach wie vor als große Herausforderung, eine wichtige Entwicklung im Brandenburger Fußball mitgestalten zu können. Dafür braucht man eine eingespielte Mannschaft und ein zuverlässiges Team, dass diese Ziele mitverfolgt", kommentiert Süd-Präsident Peter Janeck.

Der Verein will nun weitere Gespräche mit Spielern führen, denn der Kader soll frühzeitig für die kommende Saison stehen.

Dieser Artikel wurde bereits 524 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.


nico schrieb um 19:17 Uhr am 13.04.2018:

Klingt nach solider Vereinspolitik, weiter so, vielleicht haben wir in Zukunft mal wieder einen Regionalligist. Daumen hoch