Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Marienberg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Neue Abteilung beim FSV Viktoria

cg1 / 18.02. / 11:02 Uhr

Für seine Abteilung Handarbeit sucht der FSV Viktoria noch Interessierte. Gemeinsam wird jeden Donnerstag ab 18 Uhr z.B. gestrickt, gehäkelt und genäht.

Spiele und Musik in Sankt Bernhard

cg1 / 18.02. / 10:03 Uhr

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr lädt die Sankt Bernhard Gemeinschaftskirche in die Thüringer Str. 68 zu Kaffee und Kuchen ein. Darüber hinaus gibt es Spiele- und Musikangebote für Jung und Alt. Für eine bessere Planung ist eine Anmeldung an [st-bernhard-brb@gmx.de] hilfreich. Die nächsten Termine sind: 18. Februar, 18. März, 15. April.

Neue Ausgabe

cg1 / 17.02. / 20:17 Uhr

In der ersten Märzwoche erscheint die neue Ausgabe der "Heimatkundlichen Blätter". Themen sind dann u.a. "Ein Tropfen für Fritze Bollmann - Geschichte der Likörfabrik Carl Marschner" sowie die Motorradproduktion in den Brennabor-Werken von 1930 bis 1942.

Im Fontane-Kino: "Madame"

cg1 / 17.02. / 16:47 Uhr

Von heute an wird bis zum 22. Februar, jeweils 20 Uhr, im Fontane-Kino der Film "Madame" (Drama, Komödie; Frankreich 2017) gezeigt. Sabine Kalinowski vom event-theater sagt zum Inhalt: Das reiche amerikanische Paar Anne und Bob ist erst vor Kurzem nach Paris gezogen und möchte ein großes Dinner veranstalten, zu dem zwölf ausgewählte Gäste aus der französischen, amerikanischen und englischen High Society eingeladen sind. mehr | 0 Kommentare

Meetingpoint Party- und Eventüberblick

cg1 / 16.02. / 16:45 Uhr

Was ist am Wochenende wann wo los? Hier ist der Meetingpoint Party- und Eventüberblick. Diesmal u.a. mit 90er/2000er-Party, Poetry Slam, metromadrid, Pop- & Schlagernacht u.v.a. mehr | 0 Kommentare

Stadtteilforum in der Walzwerksiedlung

cg1 / 16.02. / 07:56 Uhr

Am 20. Februar informieren die Verwaltungsspitze und die Wohnungsunternehmen bei einem Stadtteilforum über ihre Strategien für die Walzwerksiedlung im Rahmen des Stadtumbaus. Bewohner, Gewerbetreibende und sonstige Akteure haben die Möglichkeit, sich zu informieren und Anregungen für die Entwicklung des Stadtteils einzubringen. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum, Friedrich- Franz- Straße 19.

Gründer-Seminar im TGZ

cg1 / 15.02. / 17:22 Uhr

Der Lotsendienst im TGZ bietet am 20.2. von 16 bis 19.30 Uhr, Raum 1.1 im 1.OG ein kostenfreies Seminar zum Thema „Endlich selbstständig – Abschied vom Angestelltenverhältnis“ mit der Referentin Sabine Arndt an. mehr | 0 Kommentare

Heute: Kandidaten-Talk mit Scheller und van Lessen

cg1 / 15.02. / 13:16 Uhr

Die beien Oberbürgermeister-Kandidaten Steffen Scheller und Jan van Lessen sitzen heute ab 19 Uhr im Audimax der THB auf der Bühne. Für bissige Fragen werden dann vor Ort Benno Rougk und Jürgen Lauterbach von der Maz sorgen. Der Eintritt ist frei.

Gedenkkundgebung am 22. Todestag von Sven Beuter

cg1 / 15.02. / 07:54 Uhr

Am 20. Februar um 19 Uhr wird an der Havelstraße 13 an Sven Beuter erinnert. Daniel Herzog vom Vorstand der Linken erläutert den Hintergrund: "Am 15. Februar 1996 begegnete der 23-jährige Punk Sven Beuter in der Grabenstraße dem Faschisten L. Nachdem Beuter diesen als ´Nazischwein´ bezeichnet haben soll, prügelte L. derart auf Beuter ein, schleifte ihn 50 Meter in die Havelstraße und traktierte ihn dort weiter mit Tritten, so dass er am 20. Februar 1996 im Krankenhaus starb." mehr | 4 Kommentare

Flashmob auf dem Altstadt Markt / Ein Tanz gegen Gewalt

cg1 / 14.02. / 13:49 Uhr

Die weltweite Kampagne "One Billion Rising" findet heute das erste Mal in Brandenburg an der Havel statt - um 16.30 Uhr wollen auf dem Altstadt Markt Kornelia Köppe (Gleichstellungsbeauftragte), Maren Werner (Tanztherapeutin), Sebastian Kopke (SATU) und Nicole Gratz (KinderZeit) gemeinsam mit den Brandenburgern per Tanz-Flashmob ein Zeichen gegen die Gewalt an Mädchen und Frauen setzen. Mitmachen ist erwünscht, jeder Interessierte kann ohne Anmeldung mitmachen.

Tanznachmittag im Bürgerhaus

cg1 / 14.02. / 08:38 Uhr

Am 20.2. findet im Bürgerhaus Hohenstücken wieder der Tanznachmittag 50+, diesmal mit DJ Eddy, statt. Von 15 bis 18 Uhr wird im Raum 24 im Erdgeschoss getanzt. Der Eintritt kostet 2 Euro.

Bücherreise in der Kinderbibliothek

cg1 / 13.02. / 14:55 Uhr

Am Samstag nimmt die Vorlesepatin Brigitte Getzlaff wieder Kinder ab 4 Jahren mit auf Bücherreise und liest ihnen Geschichten, die die Kinder selbst aussuchen dürfen, vor. Die Veranstaltung findet von 10 bis 11.30 Uhr in der Kinderbibliothek der Fouqué-Bibliothek am Altstädtischen Markt 8 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Stammtisch für junge Erwachsene

cg1 / 13.02. / 08:54 Uhr

Der von der Selbsthilfekontaktstelle initiierte Freitagstreff für junge Erwachsene findet das nächste Mal am 16.2. um 18 Uhr im Herzschlag statt. Interessierte zwischen 25 und 39 Jahren können beim Stammtisch über ihre Ängste, Probleme und Nöte sprechen und sich so gegenseitig unterstützen. Die Themen können dabei vielfältig sein und von Prüfungsangst, Problemen in der Partnerschaft bis hin zum Umgang mit chronischen Erkrankungen reichen. Die Anwesenden bestimmen selbst, worüber sie reden und wie viel sie von sich preisgeben möchten. Der Freitagstreff findet jeden 3. Freitag im Monat um 18 Uhr statt.

Bedingungsloses Grundeinkommen: Diskussion & Film im Fontane-Klub

cg1 / 12.02. / 09:31 Uhr

Heute ab 19 wird die brandenburgische Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg (Linke) im Fontane Klub mit Interessierten über die Veränderung der Arbeitswelt durch die Digitalisierung und über das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) diskutieren. Im Anschluss daran, um 20 Uhr, wird im Fontane Kino dann der Film „Free Lunch Society“ ... mehr | 2 Kommentare

Elternrunde: "Mutterschutz und Elternzeit"

cg1 / 10.02. / 17:02 Uhr

Wann und wie plane ich meine Elternzeit? Welche Fristen muss ich beachten? Welche Rechte und welche Pflichten habe ich? Diese Fragen werden am 15. Februar, 16.30 bis 17.30 Uhr, bei der Elternrunde im Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof beantwortet.

Vortrag: "Mein Weg nach Afrika"

cg1 / 10.02. / 07:00 Uhr

Der Bürgerbeirat Eigene Scholle / Wilhelmsdorf lädt am 20.2. um 18 Uhr in die Umweltpyramide des Krugparks zu einem Vortrag ein. Dietmar Wikarski, Professor der TH Brandenburg, berichtet unter dem Titel "Mein Weg nach Afrika" über seine Erfahrungen von Aufenthalten in Namibia, Tansania und Kenia und wird auf einige aktuelle Projekte näher eingehen. Der Eintritt ist frei!

Karneval statt Helene

cg1 / 09.02. / 13:32 Uhr

Traurige Nachricht für alle Helene Fischer Fans. Nach Dienstag und Mittwoch fällt das Berliner Konzert am heutigen Freitag ebenfalls aus. Aber: Der KCH spendet Trost! Oliver Voetz von den Jecken sagt: "Wer sich auf eine rauschende Partynacht mit exzellenter Unterhaltung gefreut hat, muss heute nicht früh schlafen gehen! Alle Ticketbesitzer für eines der abgesagten Konzerte bekommen heute Abend zur Karnevalssitzung mit anschließender Party bei den Havelnarren im Stahlpalast den Eintritt zum halben Preis!" Einfach die Karten an der Abendkasse vorzeigen.

Party im Crazy

cg1 / 09.02. / 11:18 Uhr

Ab 22 Uhr wird morgen im Crazy Friesack die Club Banger-Party gefeiert. Auflegen wird DJ Arow. Mehr Infos: [Klick].

Öffentliche Führung in der Theodor-Hosemann-Ausstellung

cg1 / 09.02. / 09:14 Uhr

Dr. Gabriela Ivan beleuchtet am 18. Februar, 14.30 Uhr, unter dem Titel „Realistisch und vergnüglich - Theodor Hosemann und das Berliner Biedermeier“ das Leben und Wirken des 1807 in Brandenburg geborenen und bis zu seinem Tod in Berlin lebenden Zeichners und Illustrators. Die Führung findet im Stadtmuseum im Frey-Haus statt. mehr | 0 Kommentare

KCH feiert in Werder mit

cg1 / 09.02. / 07:51 Uhr

Vertreter der KCH-Jecken waren gestern bei der Weiberfastnacht in Werder zu Besuch. Mit bunten Kostümen mischten die Teilnehmer das Partyvolk auf.

"Chillen mit Scheller" im Herzschlag / Jan van Lessen in Hohenstücken

cg1 / 08.02. / 19:18 Uhr

Morgen ab 19 Uhr gibt es im Herzschlag den "Chillen mit Scheller"-Abend. U.a. sorgen dabei Call me Later und Dirk Ballerin für Musik. Scheller selbst diskutiert dabei mit Interessierten über seinen Zukunftsplan für die Stadt. +++ Mit seinem Gegenkandidaten Jan van Lessen können die Brandenburger derweil am Samstag ins Gespräch kommen von 10 bis 12 Uhr steht er am Infostand für Fragen, Ideen und Anregungen in der Wiener Straße bereit.

Das Programm zur Frauenwoche

cg1 / 08.02. / 15:19 Uhr

Das Programm der Frauenwoche 2018 wurde veröffentlicht. Highlight-Veranstaltungen sind dabei der Festakt zur Verleihung des Frauenpreises am 9. März sowie der Frauen- und Bambinilauf. mehr | 0 Kommentare

Zentraler Hegetag: Angler rufen zum Arbeitseinsatz

cg1 / 08.02. / 14:14 Uhr

Der Städteanglerverband führt Samstag wieder einen zentralen Arbeitseinsatz an den Brandenburger Gewässern durch. "Ziel dieses alljährlichen Einsatzes ist die Uferberäumung der Angelgewässer von Müll und Unrat, sowie die Schaffung qualitativer Angelstellen", erläutert Daniel Müller vom Landesanglerverband. An diesen drei Stellen treffen sich die Helfer: mehr | 0 Kommentare

Pop- und Schlagernacht im Fonte

cg1 / 08.02. / 08:05 Uhr

Kommende Woche Samstag wird im Fonte die nächste Pop- und Schlagernacht mit Marco Lessentin gefeiert. Einlass ab 21 Uhr.

Neuer Kurs: Aktzeichnen an der VHS

cg1 / 08.02. / 07:32 Uhr

"Das Zeichnen und Erfassen des menschlichen Körpers ist eine hervorragende Basis, um bildnerische Zusammenhänge zu studieren und sich zeichentechnisch ‚fit‘ zu machen für alle Herausforderungen der künstlerischen Darstellung", das sagt VHS-Chef Matthias Wessel. Am 12. Februar startet an der Volkshochschule daher der Kurs "Aktzeichnen in Farbe und Schwarzweiß für Anfänger". mehr | 0 Kommentare

Hilfe für Spielsüchtige

cg1 / 07.02. / 12:51 Uhr

Heute um 17 Uhr gibt es in den Räumen des AH e.V. in der Rathenower Straße 2-3 den nächsten Treff der offenen Spielergruppe. Um vorherige Anmeldung wird unter 03381/226024 oder [spielsucht@ah-brandenburg.de] gebeten.

Party in der Turbine

cg1 / 06.02. / 17:04 Uhr

Samstag ab 21 Uhr wird im Turbinenhaus die Urban Edition mit DK Rocfam gefeiert. Der Eintritt kostet 10 Euro. Mehr Infos: [Klick].

Kaiser & Plain: Liebe in Zeiten von so lala

sk / 06.02. / 14:52 Uhr

Nach ihrem erfolgreichen Debut präsentieren Virginia Plain (Gesang) und David Kaiser (Klavier und Gesang) ihr zweites Programm. Kaiser & Plain interpretieren Popsongs, Lieder bekannter Kabarettkollegen und singen Eigenkompositionen, betörend durch die Harmonie zwischen Plains außergewöhnlich voller, samtiger Stimme und Kaisers gefühlvollem Klavierspiel. mehr | 0 Kommentare

Vorträge zur Archäologie: Das „Königsgrab“ von Seddin

msc / 05.02. / 18:13 Uhr

Das „Königsgrab“ von Seddin gilt als die imposanteste und bedeutendste Grabanlage der ausgehenden Bronzezeit in Brandenburg. Zwischen 850 und 800 v. Chr. erfolgte dort die Bestattung eines hochrangigen Herren und zweier Frauen mit nie gekanntem Aufwand in einer Grabkammer aus Steinen. mehr | 0 Kommentare

Neuer Yoga-Kurs an der VHS

cg1 / 05.02. / 12:48 Uhr

Am 13. Februar startet an der VHS ein neuer Yoga-Kurs. An 10 Kurstagen lernen Teilnehmer das Kundalini Yoga kennen. Bei dieser Stilart werden Körperübungen mit Entspannungstechniken vereint. "So wird die Energie im Körper aktiviert und zum Fließen gebracht. Ziel ist es, das innere Gleichgewicht zu erarbeiten und sich der eigenen Kraft bewusst zu werden, um Stress besser abbauen und dem Alltag gelassener entgegentreten zu können", sagt Matthias Wessel von der VHS. Uhrzeit: Jeweils 17.15 bis 18.45 Uhr, Wredowplatz 1. Kosten: 85 Euro, ermäßigt 43 Euro.

Vorlesewettbewerb: Jetzt werden die Stadtsieger gesucht

cg1 / 05.02. / 11:05 Uhr

Hunderttausende lesebegeisterte Schüler der 6. Klassen haben sich auch in diesem Schuljahr am größten bundesweiten Lesewettstreit beteiligt. Die Fouqué-Bibliothek am Altstädtischen Markt 8 ist dabei wieder Austragungsort des Stadtentscheides. Sieben Schulsieger aus der Stadt und ein Schulsieger aus Havelsee zeigen am 14. Februar ihr Können. Los gehts um 13 Uhr. mehr | 0 Kommentare

Fragen über Fragen

cg1 / 04.02. / 10:17 Uhr

Um 19 Uhr startet heute die nächste Runde vom Fonte-Quiz. Teams mit 1 bis 6 Spielern treten dabei gegeneinander an, pro Person kostet die Teilnahme 3 Euro. Als Quizmaster sind Tobias Borchers und Dominik Müller vor Ort. Mehr Infos: [Klick].

Spieletag in der Fouqué-Bibliothek

kw / 03.02. / 10:03 Uhr

Graue, nass-kalte Winterferien zu Hause? Nicht in der Fouqué-Bibliothek am Altstädtischen Markt 8. Am Montag können den ganzen Tag Spiele ausprobiert werden: Ab 10 Uhr in der Kinderbibliothek und ab 14: Uhr in der Jugendbibliothek. Verschiedene Stationen im Haus bieten für jede Altersgruppe Spielvergnügen und die Möglichkeit, interessante neue Spiele kennenzulernen.

Nächster "Altstadt Tratsch"

cg1 / 18.02. / 08:01 Uhr

Am 28. Februar lädt der Arbeitskreis Stadtgeschichte zum nächsten "Altstadt Tratsch" ins Café Melange, Beginn ist um 18.30 Uhr. Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten.

(Digitale) Geschichten erzählen

cg1 / 17.02. / 20:15 Uhr

Vom 16. bis 18. März lädt das Team der Villa Fohrde Familien zu einem digitalen Abenteuer ein. Julia Suchar von den Organisatoren sagt: "Gemeinsam werden wir Kurzfilme zu mitgebrachten und ausgedachten Geschichten erstellen. Thematisch ist alles möglich, was die Familien gerade beschäftigt und interessiert." Mehr Infos gibt es auf [www.villa-fohrde.de].

Faschings-Party in Roskow

cg1 / 17.02. / 10:13 Uhr

Im Sportlerheim Roskow wird heute um 20 Uhr die Mega-Faschings-Party gefeiert. Es gilt Kostümpflicht!

Yoga am Vormittag - neuer Kurs an der VHS ab 26. Februar

cg1 / 16.02. / 13:47 Uhr

In 10 Kurseinheiten trainieren Interessierte beim neuen Yoga-Kurs der VHS inneres und äußeres Gleichgewicht, um im Alltag und im wahrsten Sinne des Wortes einen festen Stand zu haben. mehr | 0 Kommentare

Tickets für 90er/2000er-Party / Update

cg1 / 16.02. / 07:50 Uhr

Samstag wird im Philipp Müller die 90er/2000er-Party gefeiert. Auflegen wird DJ Witty aus Potsdam. Tipp: Meetingpoint verlost für die Fete jetzt 3 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, heute um 16 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. Mehr Infos zur Party gibt es hier: [Klick]. / Update: Die Karten gehen an Alexandra Gebhardt, Tom-Michael Schmich und Jane Bicher. Herzlichen Glückwunsch.

So wird der Drahtesel fit für den Frühling

cg1 / 15.02. / 13:41 Uhr

Wer seinen Drahtesel fit und verkehrstauglich für das Frühjahr machen möchte, ist am kommenden Montag im Bürgerhaus Hohenstücken (Biwaq-Treff) genau richtig. In der Fahrrad-Werkstatt werden auch kleine Mängel behoben und Tipps für den Straßenverkehr gegeben. Beginn: 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Depeche Mode Revival im Fonte

cg1 / 15.02. / 09:01 Uhr

Mittlerweile sind Depeche Mode fast schon Classic-Rock. So erscheint es mehr als logisch, dass es auch in der Tschechischen Republik Musiker gibt, die sich dem umfangreichen Repertoire der Engländer Martin Gore, Dave Gahan und Andrew Fletcher annehmen. Die Band Depeche Mode Revival kommt aus Usti nad Labem. In ihrem Land bringen sie es auf jährlich etwa 30 Shows, in Deutschland gibt es für sie noch deutlichen Nachholbedarf. Am 23. Februar, 20 Uhr, stehen sie im Fonte auf der Bühne. Eintritt: 12/15 Euro.

Party im IQ

cg1 / 15.02. / 07:43 Uhr

Morgen wird im IQ ab 23 Uhr die "After Happy Valentine"-Party gefeiert. Mehr Infos: [Klick].

Vortrag im Lighthouse

cg1 / 14.02. / 09:41 Uhr

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung lädt am 22. Februar, 17 Uhr, zum Vortrag "Das ´Elend der Aufarbeitung´ - Ein endloser Deutscher Vorgang, der in erster Linie Wahrheiten unterdrückt?" ins Lighthouse am Bahnhof. Referent ist der Journalist und Autor Matthias Krauss.

Pop- und Schlagernacht im Fonte

cg1 / 14.02. / 08:19 Uhr

Samstag wird im Fonte ab 21 Uhr die Pop- und Schlagernacht gefeiert. Mehr Infos: [Klick].

Tag für Ausbildung am OSZ „Gebrüder Reichstein“

cg1 / 13.02. / 14:20 Uhr

Um 16.30 Uhr öffnen sich am 21. Februar die Türen am OSZ „Gebrüder Reichstein“ - dann findet dort der "Tag für Ausbildung" statt. In den Fachräumen und Laboren werden durch Lehrer und Azubis die einzelnen Ausbildungsberufe und Bildungsgänge vorgestellt. mehr | 0 Kommentare

90er- und 2000er-Party im Philipp / Update

cg1 / 12.02. / 20:39 Uhr

Samstag wird im Philipp Müller die 90er/2000er-Party gefeiert. Auflegen wird DJ Witty aus Potsdam. Tipp: Meetingpoint verlost für die Fete jetzt 3 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, morgen um 8 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. Mehr Infos zur Party gibt es hier: [Klick]. / Update: Die Karten gehen an Jennifer Zimpel, Silke Franke-Roszewski und Daniel Hundert.

Selbsthilfegruppe für Eltern von Frühchen

cg1 / 12.02. / 09:16 Uhr

Die Selbsthilfegruppe für Eltern von Frühchen trifft sich am morgigen Dienstag um 16 Uhr in der Ritterstraße 95. Die Gruppe befindet sich gerade im Aufbau und bietet die Möglichkeit, andere Eltern in der gleichen Situation kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mehr Infos unter 0172 / 32 12 653 bei Nicole Gratz.

Kino für 2: Maze Runner 3

cg1 / 10.02. / 10:01 Uhr

Im Kino für 2 wird Donnerstag in der Abendvorstellung der Film "Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone" (Sci-Fi/Abenteuer, USA 2018) gezeigt. Wie immer gilt: wer sich links im Menü den Spargutschein ausdruckt, der erhält an der Concerthaus-Kasse zwei Karten zum Preis von einer.

Frühjahrsmodenschau in der SAG

cg1 / 09.02. / 13:45 Uhr

Die Frühjahrs-Trends der Saison zeigen Modelle am 3. März in der Sankt-Annen-Galerie, dann wird dort in drei Durchgängen die große Frühjahrsmodenschau gezeigt.

Verlosung: Tickets für 3. Prunksitzung / Update

cg1 / 09.02. / 11:37 Uhr

Für die heutige 3. Prunksitzung des BKC (20 Uhr, Brandenburger Theater) verlost Meetingpoint jetzt 2 x 2 Freikarten. Einfach fix an [info@meetingpoint-brandenburg.de] mailen, um 16 Uhr werden die Gewinner ausgelost und hier genannt. / Update: Die Karten gehen an Jens-Uwe Baber und Lena Küssel. Herzlichen Glückwunsch.

Erlebnis-Rockspektakel "Fremde Welt!"

cg1 / 09.02. / 10:51 Uhr

Am heutigen Freitag wird im Wichernhaus um 18.30 Uhr ein Rockspektakel "Fremde Welt" von den Jugendlichen der Ten Sing-Gruppe aus Demnin präsentiert. Tänze, ein selbstgeschriebenes Theaterstück und ein breites Repertoire an Liedern aus der Popmusik werden von Chor und Band aufgeführt. Einlass: ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

"Überzeugend reden und sprechen" - Grundkurs Rhetorik an der VHS

cg1 / 09.02. / 09:06 Uhr

Am 21. Februar startet an der Volkshochschule ein neuer Rhetorik-Grundkurs. Matthias Wessel von der VHS sagt: "Anliegen des Kurses ist es zunächst, die Teilnehmer für das eigene verbale und nonverbale kommunikative Handeln zu sensibilisieren. Darüber hinaus erhalten sie Handwerkszeug, Feedback und Tipps, um sich rhetorisch weiter zu entwickeln." Fünf Termine sind angesetzt (jeweils mittwochs, 17 bis 20 Uhr, Wredowplatz 1). Kosten: 84 (erm. 42) Euro. Infos/Anmeldung: Tel.: 03381 2504-47 oder [auskunft@vhs-brandenburg.de].

Filme im Krugpark: "Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland" und "Biene Majas wilde Schwestern"

kr/cg1 / 09.02. / 07:41 Uhr

Am 12. Februer werden im Rahmen der Ökofilmtour in der Umweltpyramide im Krugpark die Filme "Ausgebrummt - Insektensterben in Deutschland" und "Biene Majas wilde Schwestern" gezeigt. Los gehts um 17.30 Uhr. Der Inhalt: Das Insektensterben vollzieht sich unmerklich langsam. Erst Langzeitstudien liefern Belege. mehr | 0 Kommentare

Poetry Slam mit Mom’s Favourites

cg1 / 08.02. / 16:01 Uhr

Freitag ab 20 Uhr brechen die Dichter der Stadt wieder ihr Schweigen: Im HdO steht der nächste Poetry Slam an. Das Folk-Duo Mom’s Favoutites begleitet die Veranstaltung und spielt während der Slampausen. Wer gerne selbst auf der Bühne stehen will, kann sich unter [markus@jukufa.de] anmelden und als Slammer teilnehmen. Am Ende entscheidet das Publikum mit seinem Applaus über den Sieger des Abends. Der Eintritt ist frei.

Stadtführung „Mystisch und Unheimlich“

cg1 / 08.02. / 14:29 Uhr

Am 16.2. und 16.3. finden ab 18:30 Uhr die ersten mystischen und unheimlichen Stadtführungen des neuen Jahres statt. "Die Raubritter wetzen bereits die Schwerter, lichtscheue Gestalten bringen sich in Position, um Angst und Schrecken zu bereiten und zauberhafte Wesen freuen sich darauf, die Teilnehmer zu verblenden", sagt Thomas Rau vom Veranstalterteam. mehr | 0 Kommentare

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Autoimmunerkrankungen

as/cg / 08.02. / 09:15 Uhr

Bei einer Autoimmunerkrankung liegt eine Fehlfunktion des Immunsystems vor. Dieses erkennt nicht nur eingedrungene Krankheitserreger und bekämpft sie, sondern richtet sich fälschlicherweise auch gegen den eigenen Körper. Typische Beispiele für Autoimmunerkrankungen sind Morbus Crohn oder Lupus Erythematodesund Hypothyreose (= Schilddrüsenunterfunktion). In der Havelstadt gibt es für Betroffene eine Selbsthilfegruppe. Nächster Termin: 14.2., 19.30 Uhr. mehr | 0 Kommentare

Basar in Görzke

cg1 / 08.02. / 08:01 Uhr

In Görzke wird derzeit ein Baby-, Kinder- und Spielzeugbasar organisiert. Am 7. April wird von 9 bis 19 Uhr und am 8. April von 10 bis 15 Uhr getrödelt. 10% der Einnahmen werden einer Kita gespendet.

Papas Bester-Party-im IQ

cg1 / 07.02. / 13:34 Uhr

Freitag wird im IQ die nächste Papas Bester Party gefeiert. Los gehts um 23 Uhr. Mehr Infos: [Klick].

BI will Wahlkampf analysieren und zum Packhof diskutieren

cg1 / 07.02. / 12:20 Uhr

Die nächste Vollversammlung der BI Packhof findet am 14. Februar, 19 Uhr, im Wichernhaus statt. Hanswalter Werner von der BI sagt: "Auch der OB-Kandidat von Bündnis 90/Grünen, Linken und der SPD Jan van Lessen wird anwesend sein und es besteht die Möglichkeit, sein Programm kennenzulernen und mit ihm zu diskutieren. Auch der bisherige OB-Wahlkampf insgesamt wird einer Analyse unterzogen."

Infos für Senioren im Straßenverkehr

zl / 06.02. / 15:00 Uhr

Die Akademie 2. Lebenshälfte lädt am 20. Februar von 10 bis 11:30 Uhr wieder die Senioren im Straßenverkehr ins Haus der Begegnung in der Jacobstraße 12 ein. Peter Liskowsky vom ACE-Autoclub-Europa spricht noch einmal über die unsicheren und oft schnell wechselnden Straßenverhältnisse im Winter und über die notwendigen Wartungen am Fahrzeug. Im Gespräch wird es auch schon um die Vorbereitung auf das kommende Frühjahr gehen.

Schnupperwochen in der Musikschule

cg1 / 06.02. / 13:14 Uhr

An der Musikschule „Vicco von Bülow“ gibt es mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres wieder Schnupperwochen. Im Fokus diesmal: Die Streichinstrumente! Neugierige können in einer kostenlosen Schnupperstunde die Instrumente - vorzugsweise die Geige und/oder den Kontrabass - kennenlernen. Kinder ab 7 oder 8 Jahren können auch den Kontrabass ausprobieren - die Musikschule hat dazu von ihrem Förderkreis bunte Kinder-Kontrabässe geschenkt bekommen. Mehr Infos: [Klick].

Abendmusik im Dom

sk/cg / 05.02. / 13:03 Uhr

In der Aula der Ritterakademie erklingt Sonntag um 17 Uhr die nächste Abendmusik im Dom. Gotthold Schwarz (Bass) und Michael Schönheit (Klavier) liefern die Winterreise Op. 89/D. 911. „Mir gefallen diese Lieder mehr als alle, und sie werden euch auch noch gefallen" - so antwortete Franz Schubert einst seinen Freunden, nachdem er ihnen den Zyklus vorgestellt hatte und diese sich, von der Schwere und Entrücktheit der Lieder überfordert, zurückhaltend bis kritisch äußerten. Stefanie Krüger vom Domstift sagt: "Schubert sollte recht behalten: heute gehört dieser Liederzyklus unangefochten zu dem größten, was die Gattung Lied je hervor gebracht hat." Der Eintritt ist frei, es wird im Spenden gebeten.

Ferienkino im Movietown

cg1 / 05.02. / 11:33 Uhr

Im Movietown in Wust gibt es bis Freitag ebenfalls ein Ferienprogramm. Hier ist die Programmübersicht:

New York Gospel Stars im Pauli-Kloster

cg1 / 05.02. / 10:04 Uhr

Im Rahmen ihrer Jubiläumstournee mit mehr als 80 Terminen sind die New York Gospel Stars am morgigen Dienstag um 20 Uhr im Pauli-Kloster zu Gast. U.a. bringen sie die großen Klassiker wie „Amazing Grace“, „He`s Got The Whole World In His Hand“, „Kumbaya“ oder auch „Oh Happy Day“ auf die Bühne. Einlass ab 19 Uhr, an der Abendkasse gibt es noch Karten für 32 Euro. Im Vorverkauf kosten die Tickets 29,95 Euro.

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Adipositas

as / 04.02. / 10:12 Uhr

Die Selbsthilfegruppe Adipositas bedeutet eine große Unterstützung für Menschen mit Übergewicht. Unter Gleichgesinnten können sie ihre Erfahrungen austauschen und Mut schöpfen. Am 12.2. trifft sich die noch im Entstehungsprozess befindende Gruppe das nächste Mal. Ort: Neustädtische Heidestraße 24, in der Beratungsstelle der Caritas. Los gehts um 17.30 Uhr. Interessierte können ohne Anmeldung vorbeischauen. Mehr Infos zu dieser und anderen Selbsthilfegruppen gibt es bei der Selbsthilfekontaktstelle: 03381/20 99 334.

Modellbahnausstellung im Wichernhaus

cg1 / 03.02. / 07:49 Uhr

Heute und morgen von 10 bis 18 Uhr gibt es im Wichernhaus wieder eine große Modellbahnausstellung. Neu dabei ist der im Aufbau befindliche Bahnhof Roskow.