Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
  Event eintragen  
Veranstaltungen
Lesung "Zug der Fische"
Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 17:00 - 19:00 Uhr
Die Galerie „Sonnensegel“ veranstaltet eine Lesung mit der Autorin Yaroslava Black und der Illustratorin Ulrike Jänichen. Die Künstlerinnen präsentieren ihr neues Bilderbuch »Zug der Fische«. In einer ganz eigenen poetischen Sprache und mit zarten, vielschichtigen Illustrationen erzählt »Zug der Fische« von einer Kindheit ohne Eltern in Osteuropa – denn seit der Öffnung des europäischen Arbeitsmarktes Richtung Osten müssen unzählige osteuropäische Kinder ohne ihre Eltern aufwachsen. Das Buch wurde mit dem Hamburger Bilderbuchpreis ausgezeichnet. Die Veranstaltung findet im Saal des Interkulturellen Zentrums am Gotthardtkirchplatz statt. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre Eintitt frei
Multivisionsshow USA Südstaaten
Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 19:00 - 21:30 Uhr
Unsere Diashows sind zurück! Den Rucksack voller Träume und die Seele mit Sehnsucht beladen, machte sich Roland Marske auf den Weg, um mit nicht viel mehr als Mietwagen, Kreditkarte, Neugierde, Abenteuerlust und Kamera den tiefen Süden der USA zu erkunden: Virginia, die beiden Carolinas, Tennessee, Arkansas, Louisiana, Mississippi, Alabama, Georgia und die Florida-Halbinsel. Abseits der großen Highways, immer dem Horizont entgegen, wurde dabei die Windschutzscheibe für den Fotografen oft selbst zur Leinwand, erlebte er Amerika wie im Cinemascope. Zu einer einzigartigen Multi-Visions-Show zusammengestellt, erzählen die Bilder und Geschichten des Roadtrips, was den Deep South ausmacht: Baumwollfelder in drückender Schwüle, verschlafene Orte, prunkvolle Plantagenhäuser, Sümpfe, tiefe Wälder, unberührte Küsten und, natürlich, der träge dahinfließende Mississippi. Es gibt sie, die Klischees, und man kann sich ihnen nicht entziehen! Einmal von Ost nach West quer durch die USA fahren, von der Freiheitsstatue zur Golden Gate Bridge - für den Fotografen Roland Marske wurde dieser Traum von Freiheit und Abenteuer Wirklichkeit. 200 Tage erkundete er ein Land voller atemberaubender Naturwunder und aufregender Metropolen. Durch die Großbildprojektionen dieser aufwendigen Multi-Visions-Show meint der Zuschauer, den Fotografen auf seiner Reise zu begleiten und erlebt ein Amerika voller faszinierender Gegensätze. Lass auch Du dich am 28. Oktober ab 19 Uhr im Volkswagen Autohaus Mothor in der Carl-Reichstein-Str. 35 in Brandenburg an der Havel mitreißen! Reservierungen sind notwendig, da die Platzanzahl begrenzt ist. Einlass ist ab 18 Uhr. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 8 € (6 € ermäßigt für Rentner und Studenten), unsere Kunden zahlen 4 € Eintritt. Die Eintrittskarten für die Show gibt es an der Abendkasse. *Alle Hinweise zur Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung folgen aufgrund der stetigen Anpassungen kurz vor der Veranstaltung auf unserer Webseite.
Volxküche Oktober
Donnerstag, 28. Oktober 2021 | 20:00 - 22:00 Uhr
Freund*innen des guten Geschmackes aufgepasst! Am 28.10. ab 20 Uhr gibt es für einen schmalen Taler eine gespenstisch leckere Speise für euch im Haus der Offiziere zu genießen. Wir servieren euch ein veganes und laktosefreies Kürbis-Curry mit Reis und einen vegetarischen Apfeltraum als Nachtisch! Inhaltstoffe Kürbis-Curry mit Reis: Kartoffeln, Karotten, Kürbis, Knoblauch, Gemüsebrühe, Kokosmilch, rote Currypaste, Koriander, Salz, Reis, Kreuzkümmel, Curry, Kurkuma, Petersilie Inhaltstoffe Apfeltraum: Löffelbiskuit, Apfelsaft, Apfelmus, Sahne, Mascarpone, Quark, Zimt, Zucker Dies ist eine 3G-Veranstaltung. Zeigt euren Impf-, Genesenen oder negativen Testnachweis in Verbindung mit eurem Ausweis vor.

Die Veranstaltungen wurden bereitgestellt von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH