Logo
  Event eintragen  
Veranstaltungen
Feiertagsspaziergang
Sonntag, 19. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation.
Internationaler Museumstag im Frey-Haus
Sonntag, 19. Mai 2024 | 13:00 - 17:00 Uhr
Wir laden ein zu folgenden Programmpunkten im Frey-Haus: 13:00 Uhr: Entdeckungstour durch das Frey-Haus mit Museumsleiterin Anja Grothe 14:00 Uhr: Kurator*innenführung durch die LORIOT Ausstellung „Heile Welt“ mit Dr. Wulf Holtmann und Undine Damus-Holtmann (ZEITseeing) 15:00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Roland 550 - Recht und Gerechtigkeit“ mit Museumsleiterin Anja Grothe 16:00 Uhr: Inklusive Führung für alle Sinne durch die LORIOT Ausstellung „Heile Welt“ Währenddessen im Erdgeschoss: - Spielzeug-Party mit Aktionen rund um das Spielzeug aus Brandenburg an der Havel - alle unsere derzeitigen Vermittlungsangebote wie LORIOTsel, Altstadt Rallye etc. sind natürlich auch selbstständig durchführbar Der Eintritt und alle Aktionen sind an diesem Tag, wie üblich, frei. Der Steintorturm hat zu den normalen Öffnungszeiten (siehe unsere Website) ebenfalls geöffnet.
Internationaler Museumstag
Sonntag, 19. Mai 2024 | 13:00 - 14:00 Uhr
Das Archäologische Landesmuseum Brandenburg kann mit echten Superlativen aufwarten: Auf einer Fläche von 2000 m² werden etwa 10 000 ausgewählte Exponate aus der Landesarchäologie ausgestellt. Doch wie lässt sich diese beeindruckende museale Präsentation für seheingeschränkte, blinde und sehende Besucher erfahrbar machen? Wir möchten im Rahmen dieser barrierefreien Führung einladen, Archäologie mit Neugier und mit allen Sinnen zu erleben. Gemeinsam werden ausgewählte originale oder nachgebaute Artefakte berührt, um Herstellungstechniken und Verzierungen zu erspüren. Auch können Rohmaterialien ertastet und so ihre Eigenschaften untersucht werden. Gerüche und Klänge werden ebenfalls Teil der Führung sein. Dieses inklusive Vermittlungsformat setzt den Startschuss für weitere zukünftige Veranstaltungen dieser Art im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg. Treffpunkt ist das Museumsfoyer Eintritt frei für Begleitpersonen Es wird keine Führungsgebühr erhoben. Um Anmeldung wird gebeten: info@landesmuseum-brandenburg.de oder unter 03381 / 410 41 12 (Di bis So jeweils 10 bis 17 Uhr) Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Feiertagsspaziergang
Montag, 20. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation.
Schnuppertour durch die Altstadt
Dienstag, 21. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei Ihrer einstündigen Schnuppertour durch die Altstadt führt der Weg an engen, manchmal verschlungenen Gassen und gleichwohl an beredten Zeitzeugen der ältesten Stadt der Mark Brandenburg vorbei. Ob Altstädtisches Rathaus mit dem mächtigen Roland, Gotisches Haus oder die St. Gotthardtkirche, eines haben sie gemein: sie können viele Geschichten, Überlieferungen und auch Anekdoten erzählen. Lassen Sie sich auf Ihrem Rundgang vom besonderen Flair unserer schönen Altstadt in den Bann ziehen. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen Juni bis September: Dienstag, Donnerstag und Samstag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: jeden Samstag 10:30 Uhr Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Entdecker-Tour
Mittwoch, 22. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen: Juni bis September: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: Sonntag, 10:30 Uhr Treffpunkt: Touristinformation, Neustädtischer Markt 3 Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Schnuppertour durch die Altstadt
Donnerstag, 23. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei Ihrer einstündigen Schnuppertour durch die Altstadt führt der Weg an engen, manchmal verschlungenen Gassen und gleichwohl an beredten Zeitzeugen der ältesten Stadt der Mark Brandenburg vorbei. Ob Altstädtisches Rathaus mit dem mächtigen Roland, Gotisches Haus oder die St. Gotthardtkirche, eines haben sie gemein: sie können viele Geschichten, Überlieferungen und auch Anekdoten erzählen. Lassen Sie sich auf Ihrem Rundgang vom besonderen Flair unserer schönen Altstadt in den Bann ziehen. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen Juni bis September: Dienstag, Donnerstag und Samstag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: jeden Samstag 10:30 Uhr Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Turmführung St. Katharinenkirche
Donnerstag, 23. Mai 2024 | 13:00 - 14:00 Uhr
Der gut 74 Meter hohe Turm kann in einer einstündigen Führung erklommen werden. Als Belohnung für die Mühe erwartet die Teilnehmer ein faszinierender Rundumblick über die Havelstadt bis hin in den Fläming und Potsdam-Mittelmark. Treffpunkt ist die Rezeption in der Kirche. Pro Führung können maximal 15 Teilnehmer teilnehmen. Die Kirchgemeinde bittet unter buero.stkatharinen@ekmb.de und/oder 0 33 81/52 11 62 in der Zeit von Dienstag 15:00 bis 17:00 Uhr; Mittwoch/Donnerstag jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr um Voranmeldungen. Der Aufstieg erfolgt auf eigene Gefahr.
Entdecker-Tour
Freitag, 24. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen: Juni bis September: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: Sonntag, 10:30 Uhr Treffpunkt: Touristinformation, Neustädtischer Markt 3 Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Fest zur Baustelleneröffnung der Spiegelburg
Freitag, 24. Mai 2024 | 15:00 - 20:00 Uhr
Die Sanierung der sogenannten Spiegelburg auf dem Burghof startet im Frühjahr nach Jahren der Planung. Hier entstehen Räume für das Domstiftsarchiv und die Bibliothek. Alle sind eingeladen, zum Fest der Baustelleneröffnung am 24. Mai sich selbst ein Bild zu machen, und mit dem Domstift zu feiern.
Schnuppertour durch die Altstadt
Samstag, 25. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei Ihrer einstündigen Schnuppertour durch die Altstadt führt der Weg an engen, manchmal verschlungenen Gassen und gleichwohl an beredten Zeitzeugen der ältesten Stadt der Mark Brandenburg vorbei. Ob Altstädtisches Rathaus mit dem mächtigen Roland, Gotisches Haus oder die St. Gotthardtkirche, eines haben sie gemein: sie können viele Geschichten, Überlieferungen und auch Anekdoten erzählen. Lassen Sie sich auf Ihrem Rundgang vom besonderen Flair unserer schönen Altstadt in den Bann ziehen. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen Juni bis September: Dienstag, Donnerstag und Samstag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: jeden Samstag 10:30 Uhr Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Entdecker-Tour
Sonntag, 26. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen: Juni bis September: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: Sonntag, 10:30 Uhr Treffpunkt: Touristinformation, Neustädtischer Markt 3 Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Entdecker-Tour
Montag, 27. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen: Juni bis September: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: Sonntag, 10:30 Uhr Treffpunkt: Touristinformation, Neustädtischer Markt 3 Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Schnuppertour durch die Altstadt
Dienstag, 28. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei Ihrer einstündigen Schnuppertour durch die Altstadt führt der Weg an engen, manchmal verschlungenen Gassen und gleichwohl an beredten Zeitzeugen der ältesten Stadt der Mark Brandenburg vorbei. Ob Altstädtisches Rathaus mit dem mächtigen Roland, Gotisches Haus oder die St. Gotthardtkirche, eines haben sie gemein: sie können viele Geschichten, Überlieferungen und auch Anekdoten erzählen. Lassen Sie sich auf Ihrem Rundgang vom besonderen Flair unserer schönen Altstadt in den Bann ziehen. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen Juni bis September: Dienstag, Donnerstag und Samstag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: jeden Samstag 10:30 Uhr Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich
Entdecker-Tour
Mittwoch, 29. Mai 2024 | 10:30 - 11:30 Uhr
Bei der einstündigen Tour durch die Neustadt bis hin zur Dominsel, entdecken Sie unter anderem, dass die Havelstadt bereits über 1000 Jahre auf dem Buckel hat. Und das der Dom St. Peter und Paul in den Geschichtsbüchern als „Wiege der Mark Brandenburg“ bezeichnet wird. Auf Ihrer Tour entdecken Sie viel Interessantes zu unserer schönen Havelstadt. Anmeldungen sind erforderlich, Bezahlung erfolgt ausschließlich in der Touristinformation. Wichtige Informationen: Juni bis September: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag, immer 10:30 Uhr April, Mai und Oktober: Sonntag, 10:30 Uhr Treffpunkt: Touristinformation, Neustädtischer Markt 3 Dauer: 1 Stunde Preis pro Person: 5,00 € Kinder bis 8 Jahre frei Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltungen wurden bereitgestellt von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH