Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
  Event eintragen  
Veranstaltungen
Wochenmarkt
Donnerstag, 11. August 2022 | 08:00 - 16:00 Uhr
Unser Frischemarkt findet direkt auf dem Katharinenkirchplatz statt. Wochenmarkt in der Neustadt auf dem Katharinenkirchplatz (Januar bis November) Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr Freitag 08:00 - 16:00 Uhr Samstag 08:00 - 14:00 Uhr Wochenmarkt in Nord Werner-Seelenbinder-Straße (ganzjährig) Montag bis Freitag 08:00 - 15:00 Uhr Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Wochenmarkt
Freitag, 12. August 2022 | 08:00 - 16:00 Uhr
Unser Frischemarkt findet direkt auf dem Katharinenkirchplatz statt. Wochenmarkt in der Neustadt auf dem Katharinenkirchplatz (Januar bis November) Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr Freitag 08:00 - 16:00 Uhr Samstag 08:00 - 14:00 Uhr Wochenmarkt in Nord Werner-Seelenbinder-Straße (ganzjährig) Montag bis Freitag 08:00 - 15:00 Uhr Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Höfefest
Samstag, 13. August 2022 | 00:00 - 23:59 Uhr
Hinter den Fassaden der Altstadt verbergen sich häufig gediegene Höfe, die zum Entdecken und Verweilen einladen. Einmal im Jahr werden diese Höfe zum Festplatz und zum Treffpunkt für alle, die Spaß an Begegnung haben. Die Bewohner verwandeln ihre Innenhöfe in Bühnen, Biergärten, in Cafés, Discos oder Spielplätze. Am Samstag den 13. August 2022 ist es wieder so weit.[nbsp] Auf Initiative des Vereins „Die Altstädter e.V.“ öffnen viele Mietergemeinschaften ihre Tore, stellen die grün-weisse Altstadtfahne auf und präsentieren das, was sie in Eigeninitiative und mit viel Engagement auf die Beine gestellt haben. Das reicht von Kaffee und Kuchen, über Puppenspiel, Kleinkunst und Gesang bis hin zu selbst gebrautem Bier und anderen Köstlichkeiten. Was, wo und wann stattfindet, ist dem gesonderten Programm-Flyer zu entnehmen, der kurz vor dem Fest veröffentlicht wird.Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Wochenmarkt
Samstag, 13. August 2022 | 08:00 - 14:00 Uhr
Unser Frischemarkt findet direkt auf dem Katharinenkirchplatz statt. Wochenmarkt in der Neustadt auf dem Katharinenkirchplatz (Januar bis November) Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr Freitag 08:00 - 16:00 Uhr Samstag 08:00 - 14:00 Uhr Wochenmarkt in Nord Werner-Seelenbinder-Straße (ganzjährig) Montag bis Freitag 08:00 - 15:00 Uhr Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Höfefest im Lesehof der Fouqué-Bibliothek
Samstag, 13. August 2022 | 14:00 - 18:00 Uhr
Zum Höfefest in der Altstadt öffnen auch wir traditionell unsere Holztür und führen durch einen modernen Glasanbau in unseren lauschigen Lesehof. Unser Förderverein „Freunde der Fouqué-Bibliothek e.V.“ öffnet seinen Buchbasar und lädt zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Der gelb gestreifte Strandkorb wartet im Lesehof auf Gäste, die das grüne Blätterdach und den Blick auf unsere Street-Art-Wand genießen wollen. Aus Till Eulenspiegels Herberge ertönt ein Narrenstreich und wer mag, lässt einfach mal Seifenblasen in die Höfe schweben. Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Tag der offenen Tür mit großem MOTHOR-Trödelmarkt
Samstag, 03. September 2022 | 09:00 - 16:00 Uhr
Feilschen. Bummeln. Handeln. Schlemmen. Einfach Spaß haben & Zeit mit der Familie verbringen. Endlich geht es wieder los! Unser großer Trödelmarkt geht in die nächste Runde. Am 3. September von 9 - 16 Uhr wird die Carl-Reichstein-Str. unsicher gemacht. Wir feiern unseren Tag der offenen Tür mit vielen tollen Attraktionen, unserer umfangreichen Modellpalette, Live-Musik und Leckereien für die ganze Familie und nebenbei können jede Menge Schnäppchen, versteckte Schätze und alles, was das Trödler-Herz begehrt auf der Automeile ergattert werden. Info für alle Händler: Händler können sich ab dem 1. Juni für einen Stand anmelden. (Standmiete pro laufendem Meter = 6 €). Die Bezahlung findet in der KW 34 (22.-28.08.) in der Zeit von 10-15 Uhr im ŠKODA Autohaus Mothor statt. Bei Bezahlung am Veranstaltungstag kostet der laufende Meter 7,00 € (Aufschlag von 1,- € je laufendem Meter). Es ist keine Neuware und auch keine Teilneuware erlaubt (selbstgenähte Kleidung, Schmuck etc.). Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
5. Bierfest der Altstädter
Samstag, 03. September 2022 | 11:00 - 19:00 Uhr
Slawenbräu, Rauchpils, Roter Adler, Sommerbier – so heissen einige der verschiedenen Biere, die heute verkostet werden können. Wie immer treffen sich Brauer*innen und Freunde der Braukunst im Hof des Bürgerhauses in der Brandenburger Altstadt. Es wird außerdem wie immer deftiges Essen und die richtige Musik zum leckeren Bier geben. Interessierte Brauereien melden sich bei Interesse beim Verein "Die Altstädter e.V."Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Regionalmarkt
Samstag, 17. September 2022 | 10:00 - 18:00 Uhr
Feines und Besonderes aus Brandenburg, Berlin und darüber hinaus Der Regionalmarkt Brandenburg steht für Genuss, guten Geschmack, hohe Qualität und Handwerk aus der Region. Mehr als 80 Erzeuger, Händler, Manufakturen, Designer und landwirtschaftliche Kleinbetriebe aus der näheren und ferneren Umgebung sind wieder vertreten und bieten vor der wunder-schönen Kulisse des historischen Pauliklosters ihre Produkte zum Probieren, Anschauen, Genießen und Mitnehmen an. Das vielfältige Angebot reicht von Käse, feinen Aufstrichen, Obst und Gemüse, Kräutern und Gartenpflanzen über Fisch-, Wild- und Fleischprodukte, Konditorei- und Backwaren, Schokoladenkreationen, Biere von Kleinbrauereien, Hochprozentiges bis hin zu handgemachter Seife, Kosmetik, Accessoires wie Schmuck und Taschen, Kleidung, Designerobjekten und vielem mehr. Regionale Züchter informieren über die Haltung alter Tierrassen während Vereine und Verbände, wie etwa der örtliche Imkerverein oder der Pomologenverein, der alte Apfelsorten präsentiert, ihre Arbeit vorstellen. Wir freuen uns sehr über die große Vielfalt liebevoll und mit viel Herzblut hergestellter Spezialitäten und laden Sie ein, mit uns gemeinsam den Ideenreichtum und das Feine und Besondere von „hier und anderswo" wertzuschätzen und zu genießen.Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Regionalmarkt
Sonntag, 18. September 2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Feines und Besonderes aus Brandenburg, Berlin und darüber hinaus Der Regionalmarkt Brandenburg steht für Genuss, guten Geschmack, hohe Qualität und Handwerk aus der Region. Mehr als 80 Erzeuger, Händler, Manufakturen, Designer und landwirtschaftliche Kleinbetriebe aus der näheren und ferneren Umgebung sind wieder vertreten und bieten vor der wunder-schönen Kulisse des historischen Pauliklosters ihre Produkte zum Probieren, Anschauen, Genießen und Mitnehmen an. Das vielfältige Angebot reicht von Käse, feinen Aufstrichen, Obst und Gemüse, Kräutern und Gartenpflanzen über Fisch-, Wild- und Fleischprodukte, Konditorei- und Backwaren, Schokoladenkreationen, Biere von Kleinbrauereien, Hochprozentiges bis hin zu handgemachter Seife, Kosmetik, Accessoires wie Schmuck und Taschen, Kleidung, Designerobjekten und vielem mehr. Regionale Züchter informieren über die Haltung alter Tierrassen während Vereine und Verbände, wie etwa der örtliche Imkerverein oder der Pomologenverein, der alte Apfelsorten präsentiert, ihre Arbeit vorstellen. Wir freuen uns sehr über die große Vielfalt liebevoll und mit viel Herzblut hergestellter Spezialitäten und laden Sie ein, mit uns gemeinsam den Ideenreichtum und das Feine und Besondere von „hier und anderswo" wertzuschätzen und zu genießen.Programmänderungen und Irrtümer vorbehalten.Bei den Veranstaltungen gilt die aktuelle SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Alle Angaben beruhen auf den Informationen der Leistungsträger und Veranstalter zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Die Veranstaltungen wurden bereitgestellt von der Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH