Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Kinder-Fahrraddemo "Kidical Mass" am Samstag im "Sternfahrt-Modus"

Aus der Stadt
  • Erstellt: 11.05.2022 / 12:01 Uhr von pre
Das Aktionsbündnis “Kidical Mass” setzt sich für kinderfreundliche und lebenswertere Städte ein, die durch mehr Freiräume und sichere Verkehrswege Kindern eine selbständige Bewegung mit dem Fahrrad ermöglichen sollen. In diesem Zusammenhang wird an über 200 Orten in 15 Ländern am Samstag, 14. Mai, wieder die Kinder-Fahrraddemo „Kidical Mass" geben. Brandenburg an der Havel ist ebenfalls dabei. Hier findet die Demo diesmal im “Sternfahrt-Modus” statt. “Wir starten mit Route I am Bürgerhaus Hohenstücken und mit der Route II an der Buswendeschleife in Wilhelmsdorf”, erläutert Gero Walter, Sprecher der organisierenden VCD-Kreisgruppe, das Prinzip. Zeitgleich geht es an beiden Standorten um 13 Uhr los. 

Die beiden Routen treffen in der Willi-Sänger-Straße zusammen und fahren dann gemeinsam weiter bis zum Ziel am Neustädtischen Markt. Die geplante Ankunft dort ist um 14.30 Uhr. 
 
“Mit beiden Routen ist für Kinder, Jugendliche, Familien und ihre Freunde endlich einmal entspanntes Radfahren mitten durch die Stadt möglich”, sagt Gero Walter und führt aus: “Wir sind mit Polizeischutz und in kindgerechtem Tempo unterwegs.”
 
“Auf den beiden Routen werden wir an für Radfahrende gefährlichen Stellen vorbeikommen (zum Beispiel Kreuzung Upstallstraße / Rathenower Landstraße, Kreisverkehr Massowburg / Brielower Landstraße oder dem Bahnübergang Planebrücke). Dort und an vielen anderen Stellen müssen Stadt und Land Brandenburg mehr für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer tun”, schildert der VCD-Kreissprecher. 
 
Die Kidical Mass in Brandenburg an der Havel wird organisiert von den Ortsgruppen des ADFC und VCD. 

Dieser Artikel wurde bereits 754 mal aufgerufen.

Werbung