Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

"Shoppen": Speed-Dating-Komödie auf der Bühne des Brandenburger Theaters

Events
  • Erstellt: 12.05.2022 / 11:01 Uhr von eb
Im Wonnemonat Mai präsentiert die BT Bürgerbühne ihr neues Projekt, die Komödie „Shoppen“ nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff. Auch in der Bühnenfassung von Jürgen Poppig sind die Akteure auf der Suche nach der großen Liebe und hoffen diese beim „Speed Dating“ zu finden. Das findet ab Donnerstag, 19. Mai, im Foyer des großen Hauses statt.

In sieben Minuten tauschen sich die völlig unbekannten Paare aus, lernen sich kennen, man kommt sich näher. Doch schon kommt nach den Spielregeln der neue Partner zum Smalltalk vorbei.
 
“Ein Reigen der schrägen Charaktere, der großen Sehnsüchte und mit allerhand guten und bösen Überraschungen”, kündigt das Brandenburger Theater an. “Es wird geflirtet, diskutiert, gestritten, was das Zeug hält." 
 
Unter der Regie von Urban Luis, mit dem Ensemble der BT Bürgerbühne: Petra Görlich (Carmen), Petra Schmugge (Cindy), Jessica Bogula (Susanne), Simone Dembski (Falk), Simone Robitzsch (Mediha), Sophie Matuschke (Susanna), Leona Heymann (Katharina), Heike Burgemann (Irina), Frank Harder (Jens), Martin Linnecke (Jörg), Johannes Storks (Jürgen) und anderen.
 
Die Termine: 
Premiere: Donnerstag, 19. Mai, 19.30 Uhr
Weitere Aufführungen: Sonntag, 22. Mai, 16 Uhr; Freitag, 27. Mai, 19.30 Uhr, Samstag, 28. Mai, 19.30 Uhr. 

Tickets für 13 Euro, 8 Euro ermäßigt gibt es unter Kartentelefon 03381 / 511-111 oder [www.brandenburgertheater.de].

Bilder

Foto: Mandy Hoffmann
Foto: Mandy Hoffmann
Foto: Mandy Hoffmann
Foto: Mandy Hoffmann
Dieser Artikel wurde bereits 1.305 mal aufgerufen.

Werbung