Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

HTB Haustechnik GmbH Brandenburg sucht Mitarbeiter / Jetzt Chance zur Neuorientierung nutzen

PR-Artikel
  • Erstellt: 27.05.2022 / 14:00 Uhr von Anzeige
Vertrauen, Selbstorganisation und den Kontakt zum Kunden - das schätzt Dennis Krebs an seinem neuen Job als Kundendienstmonteur bei der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg. Der 21-jährige gelernte Maschinen- und Anlagenführer ist seit 2021 im Unternehmen und hat seitdem viel gelernt. „Ich habe meinen Eltern beim Hausbau geholfen und gemerkt, dass mich das Thema Heizungen interessiert. Also habe ich mich hier beworben und wurde nach einem Vorstellungsgespräch direkt beim Chef auch gleich genommen“, beschreibt er seinen Einstieg bei der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg.

Nach zahlreichen Schulungen und einer intensiven Einarbeitung mit einem Profi im sogenannten Tandem-Modell wartet Krebs inzwischen einzelne Anlagen selbst. „Das macht mir viel Spaß und ich fühle mich sehr gut aufgenommen. Der Wechsel zur HTB Haustechnik GmbH Brandenburg war die richtige Entscheidung für mich.“ 

Auch HTB-Geschäftsführer Dierk Lause schätzt den jungen Mann sehr und verweist auf die zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten in seinem Unternehmen. „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt und deshalb nehmen wir uns die Zeit, jeden neuen Mitarbeiter gut einzuarbeiten. Dank unseres Mentorensystems und regelmäßiger Schulungen können sich unsere Kunden auf höchste Qualität verlassen“, erläutert der Chef des 40-köpfigen Sanitär-, Heizung- und Klimaunternehmens sein Erfolgsrezept. 

Kleiner Tipp: Die HTB Haustechnik GmbH Brandenburg sucht noch Mitarbeiter. Wer einen elektrotechnischen und / oder handwerklichen Hintergrund hat und auf der Suche nach einem spannenden und abwechslungsreichen Job ist, der erhält weitere Informationen unter 0 33 81 - 34 95-0 oder schreibt eine E-Mail an [info@htb-haustechnik.de].

Bilder

Dennis Krebs arbeitet seit 2021 als Kundendienstmonteur bei der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg. Dank guter Einarbeitung im Tandem mit einem Profi und intensiver Schulung kann er heute höchste Qualität bei der Wartung von Heizungen sicherstellen.
Dieser Artikel wurde bereits 807 mal aufgerufen.