Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Schmierer landet im Polizeigewahrsam

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 26.05.2022 / 18:01 Uhr von cg1
Dass ein Schmierfink in der Nacht zum Mittwoch durch die Polizei gefasst und ins Gewahrsam gebracht wird, hätte er zuvor sicherlich nicht gedacht. Zeugen war der junge Mann gegen 0.15 Uhr aufgefallen, als er eine Hausfassade und ein Treppenhaus in der Willi-Sänger-Straße mit undefinierbaren Schriftzügen beschmierte.

"Weiter wurde der Schmierer dabei beobachtet wie er anschließend in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses verschwand. Dort klingelten Polizisten kurze Zeit später und bemerkten unter den Anwesenden einen jungen Mann mit frischen Farbanhaftungen an den Händen. Er konnte dann zweifelsfrei als der zuvor beobachtete Schmierer identifiziert werden", schildert ein Sprecher der Ordnungshüter. 

Da gegen den Mann zusätzlich noch ein Haftbefehl vorlag, musste er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbringen, bevor er am Morgen in eine Justizvollzugsanstalt überstellt wurde. Zu den Farbschmierereien haben die Beamten eine Strafanzeige aufgenommen, Spuren gesichert und Ermittlungen eingeleitet.

Dieser Artikel wurde bereits 3.842 mal aufgerufen.

Werbung