Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tiere suchen ein Zuhause - diesmal mit einem farbenprächtigen Rosella und dem Mischlingsrüden Tyson

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 29.05.2022 / 12:01 Uhr von pre
Im Tierheim in der Caasmannstraße hoffen viele Tiere auf ein schönes, neues Zuhause. Immer sonntags stellt Meetingpoint Schützlinge vor, die auf ihre Zweibeiner warten. Heute wird einmal gezwitschert und einmal gebellt.

Rosella: Rosellas sind robust und ausdauernd. Sie sind relativ zutraulich, baden gerne und nagen vergleichsweise wenig, vor allem, wenn sie frische Zweige zum Nagen bekommen. Ihre Stimme ist normalerweise nicht sehr laut. Einige Rosellas können einige Wörter und Töne nachahmen. Sie sind sehr aktiv, lebhaft und gute und schnelle Flieger, weshalb sie sehr viel Freiflug und Beschäftigungsmöglichkeiten benötigen. Deswegen sollten sie in einer großen Freiflugvoliere mit frostfreiem Schutzraum gehalten werden.
“Unser Rosella sucht einen Partner mit ganz viel Freiflugmöglichkeiten. Bitte schreibt uns bei Interesse an die [info@tierheim-brandenburg.de] und zeigt uns sehr gern mit Bildern, wo und wie der Rosella bei euch leben soll”, so das Tierheimteam.
 
Tyson: Mischling Tyson erblickte etwa im Jahr 2014 das Licht der Welt und zeigt sich im Tierheim unruhig und stressanfällig. Ein Umstand, dem nur durch ausgedehnte, effektive Ruhephasen sowie adäquater Auslastung (Kopfarbeit!) begegnet werden kann. Rahmenbedingungen also, die in einem Tierheim alles in allem leider nur bedingt umsetzbar sind. Umso wichtiger ist es, auch für Tyson endlich die richtigen Zweibeiner zu finden. 
Gesucht werden liebevolle, konsequente Menschen ohne kleine Kinder, die sich der Verantwortung einer guten Hundehaltung bewusst sind und Tyson ein ausgeglichenes Leben schenken. Der Besuch einer guten Hundeschule beziehungsweise die Begleitung durch Hundetrainer wird nicht nur in Sachen Leinenführigkeit, sondern insbesondere im Rahmen des gebotenen Bindungs- und Beschäftigungsaufbaus zur Vertragasauflage. 
Tyson ist geimpft und gechipt. 
Wer sich vorstellen kann, Tyson ein Zuhause zu geben, erfährt mehr zu ihm sowie zur Vermittlung online unter [www.tierheim-brandenburg.de].

 
Wichtig: Zur Vereinfachung der Organisation bittet das Tierheimteam Interessenten, sich über das Bewerbungsformular (siehe Tierbeschreibungen) zu bewerben und Ihre Vorstellungen, Haltungsbedingungen und Kontaktdaten mitzuteilen. "Dies ermöglicht es uns, außerhalb von Fütterungs-, Beschäftigungs- und Tierarztzeiten sowie teilweise im Ehrenamt mit Ihnen in Verbindung zu treten. Da es häufig zu Mehrfachanfragen für bestimmte Tierheimschützlinge kommt, weisen wir darauf hin, dass Sie sich um ein passendes Familienmitglied bewerben. Eine Reservierung oder gar ein Vermittlungsanspruch  entsteht dadurch nicht!"

Bilder

Der Rosellasittich. Foto: Tierheim Brandenburg
Tyson. Foto: Tierheim Brandenburg
Dieser Artikel wurde bereits 7.495 mal aufgerufen.

Werbung