Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Zukunft von Brandenburg mitgestalten: Endspurt der Ideenphase zu “Unsere Stadt BRB2035”

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 24.06.2022 / 09:01 Uhr von eb/pre
Oberbürgermeister Steffen Scheller ruft zum Endspurt der Ideenphase für das neue Leitbild “Unsere Stadt BRB2035” auf. Bis zum 31. August können Bürger dabei Ideen und Anregungen für die Zukunft ihrer Stadt mitteilen. „Unsere Stadt wächst und wir haben sehr starken Zuzug von jungen Familien. Heute wohnen hier 8.000 Menschen mehr, als es die Prognose von 2005 für das Jahr 2022 vorausgesagt hatte. Wir erleben Zuzug aus unseren Nachbarregionen, dem ganzen Land Brandenburg und direkt aus Berlin. Diesen starken Trend wollen wir fortsetzen und selbst gestalten", sagt Scheller….

… und weiter: "Wir als Brandenburgerinnen und Brandenburger wollen und können dabei die Zukunft unserer Stadt selbst entscheiden: Wie wollen wir als Gesellschaft zusammenleben? Wie gestalten wir in Zukunft Mobilität? Wie werden wir unserer Rolle als Oberzentrum in der Havelregion gerecht? Wie bewahren und entwickeln wir unsere einzigartige Havellandschaft? Wie schaffen wir moderne Arbeitsplätze und entwickeln neue Wirtschaftsstandorte?“ 
 
In der vor 2020 gestarteten, leider von Corona unterbrochenen, Ideenphase konnten bereits über 300 Ideen, Hinweise und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger eingesammelt werden. Nun soll es einen kurzen und intensiven Endspurt der Ideenphase geben, um auch die Neuentwicklungen durch die Pandemie zu berücksichtigen, bevor im September in drei thematischen Stadtdialogen die Themen zusammen mit Experten besprochen werden. 
Bis zum 31. August sind deshalb alle Brandenburger zum Mitmachen aufgerufen. Einbringen können sich alle Interessierten über das Online-Formular auf der Webseite [www.unsere-stadt-2035.de].
 
Ebenso werden konstruktive Beiträge über die Profile der Stadtverwaltung auf Facebook, Twitter und Instagram in die Ideensammlung aufgenommen. Außerdem können sich die Bürger postalisch an die Stadtverwaltung wenden, zum Beispiel mit den Postkarten, die an den Verwaltungsstandorten und mehreren öffentlichen Einrichtungen ausliegen. 
 
Das Leitbild für die Stadt Brandenburg an der Havel soll Grundlage für zentrale Entwicklungsentscheidungen der Stadt werden. Die hierin aufgeführten Ziele dienen als Handlungsorientierung für die Verwaltung in den Bereichen Infrastruktur, Wirtschafts- und Kulturförderung, Bildung, Soziales, Umwelt- und Klimaschutz und mehr.
 
In den kommenden Tagen wird über Aushänge an allen Verwaltungsstandorten, den Kundencentern der Stadtbetriebe, und an zentralen Plätzen der Innenstadt auf den Endspurt der Ideenphase hingewiesen.
 
Mehr dazu auch im Film auf [Youtube].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 614 mal aufgerufen.

Werbung