Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Rathenow: Cabrio durchbricht Brückengeländer / Fahrer stürzt ins Wasser und wird von Ersthelfern gerettet / Update: Verdacht auf Alkohol am Steuer

Regionales
  • Erstellt: 01.07.2022 / 09:06 Uhr von pre
Ein wirklich dramatischer Unfall hat sich in der Nacht zu Freitag in Rathenow-Steckelsdorf ereignet. Ein Cabrio durchbrach ein Brückengeländer und stürzte ab. Der Fahrer hat sein Leben offenbar mutigen Ersthelfern zu verdanken.

Aus noch unbekannter Ursache ist der Fahrer des Chrysler-Cabrios gegen 23 Uhr durch das Geländer gebrochen. Während der Wagen mit dem Heck am Geländer hängen blieb, ist der Fahrer rausgeschleudert worden.
 
Zwei Männer bemerkten den Unfall und fanden den Fahrer im Wasser liegend vor. Sie hielten seinen Kopf über der Oberfläche, über ihnen schwebte dabei die ganze Zeit der Wagen am Brückengeländer.
 
Als die Einsatzkräfte eintrafen, übernahmen sie den Verunglückten und brachten ihn ins Krankenhaus. 
Das Auto wurde von der Feuerwehr gesichert und abtransportiert. 
 
Update 10.26 Uhr: Es besteht der Verdacht, dass der Fahrer des Wagens alkoholisiert gewesen sein könnte, heißt es seitens der Polizeipressestelle. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Bilder

Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Foto: cd
Dieser Artikel wurde bereits 7.565 mal aufgerufen.

Werbung