Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften gepackt

Sport
  • Erstellt: 21.09.2022 / 07:30 Uhr von Lucas Hermann
Am Samstag kämpften die besten Judoka der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg um die Qualifikation zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften. Mit dabei war die, für den UJKC Potsdam startende, Golzowerin Josephine Richter in ihrer Gewichtsklasse bis 70kg.

Die Auslosung hat ergeben, dass sie mit einem Freilos in das Turnier startet und somit schon einen Schritt der Qualifikation näher ist. In ihrem ersten Kampf, gegen eine Konkurentin aus Berlin, konnte Josephine ihre Gegnerin schnell in die Bodenlage bringen und nach gerade einmal 50 Sekunden ihre Kontrahentin durch eine Würge zur Aufgabe zwingen. Im Halbfinale wartete dann eine Konkurrentin aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Begegnung war sehr umkämpft und 40 Sekunden vor Ablauf kamen beide in die Bodenlage, in der Josephine ihre Gegnerin auch mit einer Würge zur Aufgabe zwingen konnte. Im Finale wartete Vereinskameradin Nele Brachmann. Hier hatte Josephine das Nachsehen und musste sich ihrer Gegnerin beugen. Nach der erfolgreichen Gruppenmeisterschaft folgen nun für Josephine am 15.10. die Deutschen Meisterschaften U21 in Frankfurt/Oder.

Bilder

Bild: Verein
Dieser Artikel wurde bereits 687 mal aufgerufen.

Werbung