Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

FSV Viktoria Judoka kehren mit 3 Bronze-Medaillen zurück

Sport
  • Erstellt: 28.09.2022 / 07:30 Uhr von cm
Nach Lauchhammer fuhren am Samstag sieben Judoka vom FSV Viktoria Brandenburg. Sie kämpften im durch den Budo-Verein Lauchhammer ausgerichteten 12. Pokalturnier gemeinsam mit über 500 Teilnehmern aus 40 Vereinen um die begehrten Medaillen und Urkunden. Für einige Judoka war dieses Turnier sogleich der erste Wettkampf, es fehlte …

... noch an Selbstvertrauen und Mut, auch mal etwas zu riskieren.

Bronze-Medaillenjäger waren in der U8 Adama Maria Schräder bis 29 kg, Hugo Napieray bis 22.5 kg und Noah Napieray bis 37,4 kg. Ahmad Hasan, Lea Alienna Wagenknecht, Kylian Leandro Furch und Niklas Schumacher gaben alles und zeigten schöne Kämpfe, schieden aber leider im K.O.-System in zwei oder auch mehreren Kämpfen vorzeitig aus. Alle Sportler kehrten mit etwas mehr Erfahrung und Motivation im Gepäck wieder nach Brandenburg zurück.

Bilder

Fotos: FSV Viktoria
Dieser Artikel wurde bereits 446 mal aufgerufen.

Werbung