Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

1.000 Euro für die Kicker von der Massowburg

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 29.11.2022 / 19:01 Uhr von eb
Zuckerwatte, Glühwein, Christbaumkugeln - das war eine tolle Überraschung beim diesjährigen Weihnachtsbaumschmücken des FC Borussia Brandenburg. HTB Haustechnik GmbH Brandenburg-Geschäftsführer, Dierk Lause, kam an der Massowburg vorbei und hatte 1.000 Euro als Geschenk dabei. Das Geld ist Teil der diesjährigen Weihnachtsspende des Sanitär-, Heizungs- und Klimaunternehmens aus Westbrandenburg. 

Bereits seit Jahren unterstützen Geschäftsführer Dierk Lause und sein Team eine Institution oder einen Verein aus der Region. Der FC Borussia Brandenburg ist ein Fußballverein aus der Stadt Brandenburg. Der Verein wurde im Jahr 1999 gegründet und zählt derzeit über 556 aktive Mitglieder. Ein Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Für Dierk Lause, Geschäftsführer der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg, ein wichtiges Anliegen. „Viele Vereine hatten in der Corona-Zeit schwer zu kämpfen. Gerade der Sport für unsere Jüngsten blieb dabei oft auf der Strecke. Ich hoffe, dass unsere Spende dazu beitragen kann, das Angebot für Kinder und Jugendliche auszubauen", erläuterte der Heizungsbaumeister sein Engagement.

Björn Wiesener, Vorstandsmitglied vom FC Borussia Brandenburg, nahm den Spendenscheck an der Massowburg gern entgegen. Er erklärte, dass das Geld vor allem für Projekte im Kinder- und Jugendbereich eingesetzt werden soll.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 788 mal aufgerufen.

Werbung