Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tödlicher Crash auf der A9

Regionales
  • Erstellt: 30.11.2022 / 09:30 Uhr von cg1
Am späten Abend gab es auf der A9 bei Niemegk einen schweren Unfall. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein Kleintransporter dabei auf einen Kleinwagen aufgefahren - warum ist bisher unklar. Laut Polizei wurde das kleinere Fahrzeug erst in die Leitplanke geschoben, dann landete der Wagen völlig zerstört auf der mittleren Fahrspur. Der Fahrer des Kleinwagens erlag vor Ort seinen Verletzungen.

Laut Polizei könnte der Kleinwagen zum Unfallzeitpunkt gestanden haben. Die genaue Unfallursache soll nun ein Dekra-Gutachter klären, der den Fall untersucht. Während der Rettungs- und Räumarbeiten war die A9 in Fahrtrichtung Leipzig voll gesperrt.

Bilder

Foto: cd / Meetingpoint
Foto: cd / Meetingpoint
Foto: cd / Meetingpoint
Dieser Artikel wurde bereits 7.717 mal aufgerufen.

Werbung