Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Defekter ODEG-Triebwagen mit Hilfe des THW Belzig transportfähig gemacht

Aus der Stadt
  • Erstellt: 30.11.2022 / 20:01 Uhr von rb
Am Altstadt-Bahnhof stand seit einigen Tagen ein defekter Triebwagen der ODEG, der am Mittwoch zum Abschleppen vorbereitet werden sollte. Dafür wurde ein Spezialunternehmen beauftragt. Der Gelenktriebwagen vom Typ GTW 2/6 stand am Bahnhof mit Achsschaden, wie von der ODEG-Pressetelle auf Nachfrage informiert wurde. Der Triebwagen sollte mittels Hydraulik angehoben werden, damit ein spezielles Drehgestell darunter montiert werden kann, um den Zug abschleppen zu können.

Allerdings wurde bei den Vorbereitungsarbeiten festgestellt, dass man das nicht so einfach erledigen kann. Dafür benötigte es besondere Technik. So wurde das THW aus Belzig herbeigerufen. Mit deren Unterstützung und deren Schweißtechnik konnte letztlich der Triebwagen transportbereit gemacht werden. Anfängliche Informationen über eine Entgleisung des Zuges konnten schnell entkräftet werden.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 6.739 mal aufgerufen.

Werbung