Logo

FDP: Junge Liberale wählen neuen Vorsitzenden / Start ins Kommunalwahljahr!

Politik
  • Erstellt: 18.09.2023 / 17:01 Uhr von Stadtpolitik
Die FDP hat folgende Erklärung veröffentlicht: "Die Jungen Liberalen haben einen neuen Kreisvorstand gewählt. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Jungen Liberalen (JuLis) hat der Kreisverband Marvin Zinke als neuen Vorsitzenden ins Amt gesetzt. ´Ich freue und bedanke mich für das Vertrauen unserer Mitglieder in meine Arbeit´, so der neue Kreisvorsitzende Marvin Zinke unmittelbar nach der Wahl. ´Gemeinsam mit einem engagierten und innovativen Team aus...".
Anzeige

Weiter heißt es: "´... Dennis Walczak (stellv. Vorsitzender), Lucas Trütschler (Schatzmeister), Robert Weiß (Beisitzer) und Nick Genth (Beisitzer) können und werden wir aktiv am politischen Geschehen unserer Stadt in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der FDP und Fraktion mitwirken.´

Patrick Meinhardt, der als FDP-Kreisvorsitzender auf der Versammlung dabei war, freut sich sich riesig auf das Miteinander: ´Die junge Stimme Brandenburgs muss auch im Rathaus wahrgenommen werden. Ihr als Junge Liberale könnt und sollt eure Ideen und Vorstellungen hörbar und offensiv in die Stadtpolitik einbringen. Das tut Brandenburg gut.´

Einen Schwerpunkt haben die Jungen Liberalen dabei klar im Fokus: Die Digitalisierung in unserer Stadt ist noch ein enorm starkes Problem in vielen Bereichen. Schulen hätten bereits seit mehreren Jahren digital ausgestattet und weiterentwickelt werden müssen, da fehlt es an vielen Stellen. Stichworte sind hier der Einsatz von zukunftsweisenden Apps oder die nötige Geräteausstattung, damit in unseren Schulen so gelernt werden kann, wie es sich für 2023 gehört. Zudem finden wir, dass Jugendliche seit unserer Forderung 2021 zu einem entsprechenden Jugendgremium immer noch nicht genügend beteiligt werden. Wir fordern hier endlich einen offenen Austausch mit Profis aus dem Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendbeteiligung im Land Brandenburg.

Für die Jungen Liberalen ist klar: Wir wollen die Stadtpolitik aktiv mitgestalten, daher werden unsere Mitglieder auch im Kommunalwahlkampf aktiv mit von der Partie sein."


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.

Bilder

Der neue JuLis-Vorstand v.l.n.r: Nick Genth (Beisitzer), Robert Weiß (Beisitzer), Marvin Zinke (Kreisvorsitzender) und Lukas Trütschler (Schatzmeister).
Dieser Artikel wurde bereits 1.631 mal aufgerufen.

Werbung