Logo

Jusos: "Erste basisdemokratische Programmwerkstatt startet in Neustadt!"

Politik
  • Erstellt: 18.11.2023 / 14:01 Uhr von Stadtpolitik
Moritz Pleuse von den Jusos hat folgende Erklärung veröffentlicht: "Als Jusos Branne laden wir am 26.11. um 14 Uhr zu unserer ersten von drei Programmwerkstätten ein. Diese findet für den Wahlkreis II Neustadt im Gemeindehaus Katharinenkirchplatz 2 statt. Wir wollen zusammen mit allen Interessierten unsere gemeinsamen Ideen für unser Branne sammeln, ausgestalten und mit Leben füllen, für welche wir uns nach, aber auch bereits vor der Kommunalwahl 2024 energisch einsetzen werden!"
Anzeige

Weiter heißt es: "Dabei werden wir, sofern es uns bis dahin gelingt, diese zu beschaffen, auch die Bürgerzuschriften aus dem Programm Brandenburg 2035 mit einfließen lassen.
Die nächste Kommunalwahl wird entscheiden, ob wir als Stadt endlich den Reboot schaffen und uns auf die Herausforderungen der nächste Jahre vorbereiten oder ob wir weiterhin eine Stadt bleiben, der es trotz des vorhandenen Potenzials an der nötigen Infrastruktur und Kompetenz fehlt.

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, weshalb es endlich an der Zeit ist, wieder direkten Einfluss auf die Geschehnisse zu nehmen! Deshalb lasst uns zusammen für ein besseres und schönes Branne kämpfen, das wieder zu alter Größe heranwächst! Deswegen kommt zur Programmwerkstatt und lasst uns den Masterplan für unser Branne 2030 entwickeln!
Erste Vorschläge könnt ihr uns über folgenden Link zusenden: [https://www.menti.com/al7secjeu5uq]."


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.
Dieser Artikel wurde bereits 1.195 mal aufgerufen.

Werbung