Logo

Zwei auf einen Streich: Wieder werden Autos gestohlen

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 20.11.2023 / 12:30 Uhr von hvf
Wer aufmerksam mitgezählt hat, der weiß, dass in der letzten Woche bereits mehrere Autos aufgebrochen und zwei Autos von ihren Besitzern getrennt wurden. Am Wochenende gibt es zwei neue Opfer. Eine 54-Jährige und ein 34-Jähriger melden sich unabhängig voneinander bei der Polizei. Am Hauptbahnhof sowie in der Barnimstraße werden die Fahrzeuge, übrigens beides Renaults Megan, zwischen Samstag und Montag entwendet.
Anzeige

"Die derzeit nicht bekannten Täter entwendeten die PKW, welche jeweils ordnungsgemäß verschlossen im öffentlichen Raum abgestellt waren. Die Schäden werden mit mehreren Zehntausend Euro angegeben", heißt es vonseiten der Polizei.

Weiter wird erklärt, dass beide Wagen zur Fahndung ausstehen. Die Kripo ermittelt.

Dieser Artikel wurde bereits 3.474 mal aufgerufen.

Werbung