Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Lok angelt sich Kreisoberliga-Torschützenkönig

Druckansicht

Sport

Erstellt: 08.07.2015 / 21:34 von Oliver Schwandt

Am Dienstag hat auch die SG Lokomotive Brandenburg mit dem Vorbereitungstraining auf die kommende Saison begonnen. Mit dabei waren auch sechs Neuzugänge, die für eine deutlich bessere Qualität und Ausgeglichenheit im Kader sorgen sollen.

Ihrem Trainer Ike Wittke folgten Rico Schilling und Leonard Heinrich von Empor Schenkenberg. Stürmer Schilling sicherte sich erst in der vergangenen Spielzeit mit 28 Treffern die Torjägerkanone in der Kreisoberliga Havelland. Nach nur einem Jahr bei Empor kehrt auch Heinrich zu seinem Stammverein zurück. Mit Daniel Meyer können die Havelstädter einen weiteren hochkarätigen Neuzugang präsentieren. Der zentrale Abwehrspieler kam vom Brandenburgligisten FC Stahl. Vor seiner Zeit am Quenz spielte er beim BSC Süd 05 in der Oberliga Nordost.
Nach nur einem halben Jahr bei den A-Junioren vom JFV Havelstadt in der Brandenburgliga startet Dennis Rölleke einen Neuanfang am Anger. Der bullige Mittelfeldspieler ist auch durchaus im Sturm einsetzbar. In der Hinrunde der vergangenen Landesklasse-Saison gelangen ihm bei 14 Kurzeinsätzen immerhin drei Treffer. Nach einem Jahr in Australien ist Patrick Szabo wieder im Team. Der Sechste im Bunde ist Verteidiger Christopher Milbradt, der sich vom Kreisoberligisten Alemania Fohrde der Lok-Elf anschloss. "Ich denke, wir haben jetzt eine ziemlich starke Truppe zusammen, die in der Lage sein sollte oben mitzuspielen", so Präsident Jürgen Horst.

Dieser Artikel wurde bereits 2878 mal aufgerufen.

Bilder


  • Die Neuzugänge von Lok auf einen Blick (h.R.v.l.): Ike Wittke, Daniel Meyer, Christopher Milbradt, Dennis Rölleke. (v.R.v.l.): Leonard Heinrich, Patrick Szabo und Rico Schilling.


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.