Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

Werbung

Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dampflokomotive in Kirchmöser
Sehenswürdigkeit
Unter den Platanen
14774 Kirchmöser

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Sonderführung im Archäologischen Landesmuseum: Mit Zepter, Schwert und Diadem

Druckansicht

Landesmuseum

Erstellt: 18.02.2018 / 09:44 von msc

In der archäologischen Forschung geht man davon aus, dass sich in der Bronzezeit soziale Oberschichten herausbildeten. Doch auch in noch älteren Kulturen scheint es bereits Individuen mit großem Einfluss und hohem Status gegeben zu haben. Beleuchtet wird das Thema am 25. Februar bei einer Sonderführung im Archäologischen Landesmuseum.

Imposante Grabmäler und prächtige Wohnbauten, aber auch der Besitz von seltenen Importwaren, kostbarem Schmuck und Waffen können auf den Rang einer Person oder einer ganzen Gruppe verweisen. Gibt es auch im Brandenburger Fundmaterial Hinweise auf einflussreiche Individuen oder Eliten? Und warum mögen diese Menschen eine Sonderstellung in der damaligen Gesellschaft eingenommen haben? Interessante Fragen, denen wir auf dieser Sonderfu?hrung durch die Dauerausstellung des Hauses nachgehen wollen.

Eckdaten:
- Termin: 25. Februar
- Beginn: 15 Uhr:
- Eintritt: Museumseintritt: 5€, erm. 3,50€, Familien 10€, keine Führungsgebühr

Dieser Artikel wurde bereits 1134 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: Paulikloster/BLDAM


Werbung