Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden


Werbung

Restaurant

Inspektorenhaus
Deutsche Küche
Altstädtischer Markt 9
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Steintorturm
Turm
Steinstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Volleyball: Die Vorberichte von Blau-Weiß

Druckansicht

Sport

Erstellt: 12.04.2019 / 08:29 von Matthias Grawe

Den letzten Akt im regulären Ligaspielbetrieb bei den Erwachsenen vollziehen die beiden zweiten Mannschaften des Vereins. Sowohl die Frauen als auch die Männer spielen in ihrer jeweiligen Relegation um einen möglichen Ligaverbleib.

13.4.
2. Frauen (Relegation Landesliga) – 11 Uhr Marienberghalle
Das Team von Trainerduo Sebastian Pfeiffer/Matthias Grawe darf dabei vor heimischer Kulisse in der Marienberghalle auflaufen und empfängt die Teams vom SV Döbern (8.Landesliga Süd) und der SG Einheit Zepernick III (3.Landesklasse Nord). Gespielt wird in einer normalen 3er Runde „Jeder gegen Jeden“ über 3 Gewinnsätze, wobei die konkrete Spielreihenfolge erst vor Ort ausgelost wird. Der Turniersieger hat dann beste Chancen auf einen Startplatz in der Landesliga für die kommende Saison.br> Mit den hoffentlich zahlreichen Zuschauern im Rücken, möchte das Team diese willkommene Gelegenheit nutzen und die Saison mit einem positiven Abschluss beenden.

14.4.
2. Männer (Relegation Landesliga) – 11 Uhr in Gransee
Einen Tag später wird auch die Mannschaft von Trainer Carsten Tessmer ihr selbiges Glück bei der Relegation der Männer in Gransee suchen. Hier spielen insgesamt vier Mannschaften über 2 Gewinnsätze gegeneinander. In diesem Zuge trifft die blau – weiße Zweitvertretung auf Gastgeber SV Lindow Gransee III (3.Landesklasse Nord) – Cottbusser Volleyballverein (4.Landesklasse Süd) und SV Prieros Dahme II (8.Landesliga Süd). Wenn der VCB II an seine zuletzt ansteigende Formkurve anknüpfen kann, ist das Teilnehmerfeld machbar, was das Sichern eines Startplatzes in der Landesliga für die kommende Spielzeit in den Bereich des Möglichen schiebt.

Dieser Artikel wurde bereits 472 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.