Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Domstrengbrücke
Brücke
Grillendamm
14776 Brandenburg an der Havel

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Werbung

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Traditionsmannschaft von SV Werder Bremen kommt ins Deetzer Parkstadion

Druckansicht

Sport

Erstellt: 16.04.2019 / 15:14 von cg1

Der 25. Mai 2019 steht ganz im Zeichen des Fußballs und des guten Zweckes. Deetz-Chef Dennie Rufflett freut sicht: "Highlight des Tages ist ein Turnier mit dem Bundesligisten Werder Bremen, dem Kooperationspartner SV Babelsberg 03 und Empor Schenkenberg. Zu Beginn des Benefiztages stehen die kleinsten Kicker im Vordergrund - zum 10. Mal stellen wir die Frage "Wer wird Kita Weltmeister?". Die Kita-WM ist jedes Jahr eines der Highlights beim FC Deetz."

Die kleinsten Kicker spielen wie die ganz Großen auf und träumen von einer großen Fußball-Karriere. Angefeuert von über 400 Zuschauern im Deetzer Parkstadion versuchen die Kids ihr Land bis ins WM FInale zu schießen. Am Ende wird wie in den Jahren davor, eine Kita dann Kita Weltmeister und kann den WM Pokal in die Höhe stemmen.

Ab 15 Uhr spielen dann die großen Fußballer auf. Dennie Rufflett: "Dabei freut sich der FC Deetz zum ersten Mal die Traditionsmannschaft von Werder Bremen im Deetzer Parkstadion präsentieren zu können. Nach Bayer 04 Leverkusen, Hamburger SV, Borussia Dortmund, Hertha BSC, Hannover 96 oder dem VfL Wolfsburg ein weiterer Bundesligist der seine Visitenkarte im Deetzer Parkstadion abgibt. Natürlich freuen sich schon viele grün-weiße Werder-Fans auf das Gastspiel der Bremer Legenden wie beispielsweise Ailton, Oliver Reck, Mirko Votava oder Torsten Frings. In einem Turnier geht es gegen den Kooperationspartner SV Babelsberg 03, Empor Schenkenberg und einer Auswahl des FC Deetz. Gespielt wird dabei zu Gunsten der Kita Deetz."

Da Bayer 04 Leverkusen dieses Jahr terminlich nicht mit dabei sein konnte, kommt dafür "Brian the Lion", das Maskottchen von Bayer 04 nach Deetz und steht zusammen mit Benno, dem Maskottchen des FC Deetz, für Autogramme und Erinnerungsbilder zur Verfügung.

Abgerundet wird der Tag dann mit der Übertragung vom DFB-Pokalfinale auf der Videoleinwand und der 3. Halbzeit mit DJ Tiwi im Deetzer Parkstadion.

Dieser Artikel wurde bereits 1113 mal aufgerufen.

Bilder





Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.