Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dampflokomotive in Kirchmöser
Sehenswürdigkeit
Unter den Platanen
14774 Kirchmöser

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Werbung

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Ostercamp startet mit Rekord

Druckansicht

Sport

Erstellt: 23.04.2019 / 18:00 von cg1

Pünktlich um 10 Uhr wurde im Deetzer Parkstadion die Campsaison 2019 mit dem Ostercamp eröffnet. Vereinsschef Dennie Rufflett konnte gleich zu Beginn einen Rekord melden: 77 Kinder aus verschiedenen Vereinen sind dabei, sie werden bis Freitag rund um den Fußball von Trainern wie Ex-Profi Dietmar Drabow, Ex-Profi Marco Gebhardt (Eintracht Frankfurt), Armin Walter, Uwe Leske, Paul Smolorz, Michael Schuch, Marvin Schremser und Dennie Rufflett betreut.

Täglich finden zwei Trainingseinheiten und verschiedene Wettbewerbe statt.

Rufflett: "Unsere Trainer werden unterstützt von Mentoren wie Sebastian Augsten, Yannick Albrecht, Maximilian Brehorst, Celine Reimer und Florian Hermann. Hinter den Kulissen betreuen Helfer wie Norbert Schulze, Michaela Rufflett, Jana Marquardt, Mareen Reimer, Ferdinand Fünfstück, Patricia Harz, Simona Harz, Bernd Paul, Frank Grützmacher und Steffi Schrödter das Ostercamp."

Dieser Artikel wurde bereits 956 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: FC Deetz


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Du kannst deinen Kommentar später selbst löschen, dazu senden wir dir einen entsprechenden Link, alternativ kannst du auch an [info@meetingpoint-brandenburg.de] schreiben. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.