Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

WER LIEFERT?


Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Dominsel
Sehenswürdigkeit
Domlinden
14776 Brandenburg an der Havel

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Nach Brandstiftung: Polizei sucht Zeugen

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 13.01.2020 / 12:00 von cg1

Im Zuge der Ermittlungen des brennenden Autos am Wiesenweg sucht die Polizei nach Zeugen, die Ermittler vermuten Brandstiftung. Peggy Wölk von der Polizei berichtet: "Der PKW war den Polizeibeamten bereits bekannt. Das Fahrzeug wurde am 4.1. im Straßenverkehr festgestellt, da entstempelte Kennzeichen am Fahrzeug angebracht waren. Weiterhin hatte die Fahrzeugführerin keine gültige Fahrerlaubnis, so dass der PKW dort vor Ort abgestellt wurde"

Hinweise zu Tatverdächtigen sind bisher bekannt. Zeugen meldeten zwar zwei männliche Personen, die sich in der Nähe des brennenden Fahrzeuges aufgehalten haben, diese konnten jedoch nicht mehr angetroffen werden. Eine Strafanzeige wegen Brandstiftung wurde aufgenommen.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Straftat geben? Melden können sich Zeugen unter 03381/5600.

Verwandter Artikel:
12.1. [Auto brennt völlig aus]

Dieser Artikel wurde bereits 4708 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung