Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Neuendorfer Fähre
Verkehrsmittel
Buhnenhaus bzw. Windmühlenweg

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

WERBUNG

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Vorbereitungen für Brücken-Abriss starten heute!

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 28.09.2020 / 10:02 von cg1

"Heute beginnen die Vorarbeiten für den Abriss der Brücke 20. ´Jahrestag´ am Altstädtischen Bahnhof", das meldete vor wenigen Minuten Steffen Streu vom Landesbetrieb für Straßenwesen. Zunächst ist eine sog. Erleichterung der Brücke durch die Entfernung des Asphalts geplant. Bis zum 16. Oktober wird der Asphalt auf der Fahrbahn abgefräst. Der weitere Zeitplan:

Anschließend werden ab Montag, 19.10., Notfallstützen unter die Brücke gebaut. Diese Arbeiten dauern bis zum Donnerstag, 19.11., an.

Danach werden vom 20. November bis 9. Dezember die Fräsarbeiten fortgesetzt, für Radfahrer und Fußgänger ist die Brücke ab 20. November gesperrt.

Streffen Streu erläutert: "Außerdem ist die Asbestsanierung der Brücke vorgesehen. Sie soll in der Zeit von Mitte Oktober bis Mitte Dezember durchgeführt werden. Genaue Termine stehen noch nicht fest. In dieser Zeit wird es auch zu Nachtarbeiten im Bereich der Bahnüberführung kommen. Genutzt werden die Nachtfahrpausen im Zugverkehr." Alle weiteren Termine für den Abriss der Brücke stehen noch nicht fest, sie werden vermutlich im Oktober fixiert und dann kommuniziert.

Dieser Artikel wurde bereits 13597 mal aufgerufen.

Bilder




Werbung