Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Ecki´s Lokalklatsch EXTRA: Beliebte Serie „Jerks“ machte Station in der Havelstadt, auch im Krematorium

Lokalklatsch
  • Erstellt: 26.10.2020 / 18:36 Uhr von ek
Einen ganzen Tag war das Drehteam in Brandenburg an der Havel und filmte erst in der Innenstadt und dann am Nachmittag im Krematorium. Die Premiere dieser Serie mit der ersten Staffel fand 2017 statt. Bald werden sich die Fernsehzuschauer auf die 4. Staffel freuen können. Hauptdarsteller sind Christian Ulmen und Farih Yardim, beide bei den Zuschauern sehr beliebt.

Eigentlich sollten die Dreharbeiten schon im März 2020 anlaufen, aber wegen Corona hat sich das jedoch verschoben. Für die Serie wurden im Krematorium ein paar Szenen gedreht. Somit war die Havelstadt mal wieder Dreh- und Angelpunkt der Fernsehindustrie. Sogar ein Fenster wurde nachgebaut, um es dann in der Serie einzuschlagen. Also wer die Havelstadt und neue Staffel sehen will, sollte, wenn es soweit ist, „Joyn“ einschalten. Später dann auch im Free – TV auf ProSieben.





Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 4.771 mal aufgerufen.

Werbung