Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Roland
Sehenswürdigkeit
Altstädtischer Markt
14770 Brandenburg an der Havel

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Ecki´s Lokalklatsch: Geschockt! Trauer über touristischen Weggefährten Lothar Bischoff

Druckansicht

Lokalklatsch

Erstellt: 22.12.2020 / 07:46 von ek

Es war ein Schock, als der Tourismusverein und einige Touristiker vom Tod des ehemaligen Inhabers des vor drei Jahren verkauften Unternehmens „Nordstern Reederei“ erfuhren. Viele wollten es erst nicht glauben, selbst der Vorsitzende des Tourismusvereins, Thomas Deterling, brauchte Zeit um diese Nachricht zu verkraften. Lothar Bischoff hielt sich immer im Hintergrund und überließ vor allem die gesellschaftlichen Auftritte seiner Frau Kerstin.

Trotzdem war er nicht nur der Inhaber der Nordstern Reederei, sondern auch das Gesicht und der Fachmann am Steuer. Auch prominente Persönlichkeiten, wie der Entertainer Frank Zander waren zu Gast auf dem alten Dampfschiff „Nordstern“. Zur BUGA spielte die Nordstern Reederei eine große Rolle, denn sie organisierten den Fährbetrieb. Nach dem Verkauf wollte er das Fahren auf unseren Seen nicht aufgeben und so kauften sich Kerstin und Lothar Bischof ein kleines Boot.

Jetzt wünschen viele Touristiker seiner Frau viel Kraft in diesen schweren Stunden.




 

Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Dieser Artikel wurde bereits 5920 mal aufgerufen.

Bilder