Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Turbine
Bar
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Hohenzollernstein
Sehenswürdigkeit
Magdeburger Heerstraße
14776 Brandenburg an der Havel

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

DRK bildet Testhelfer aus

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 23.02.2021 / 15:01 von cg1

Das Deutsche Rote Kreuz schult ab 5. März immer freitags Helfer für die Durchführung von Corona-PoC-Tests (Antigen-Schnelltests). Angeleitet werden sie von hauptamtlichen Ausbildern. Die Idee: Die dann ausgebildeten Tester können z.B. in Firmen, Vereinen, öffentlichen Einrichtungen, Kitas etc. spontan und qualifiziert eigene Testreihen durchführen.

Mögliche Infektionen können schneller festgestellt werden.
Termine für die Schulungen sind online buchbar: [Klick].

Nicole Grabow vom DRK erläutert: "Freiwillige Testhelfer können sich auch über die Webseite der Bundesagentur für Arbeit registrieren [www.arbeitsagentur.de/corona-testhilfe]. Durch die nun anlaufenden Schulungen wird sichergestellt, dass die Einrichtungen verlässlich planen und Tester beauftragen können. Im Rahmen der Schulung werden insbesondere folgende Punkte vermittelt:
Grundsätzliches Verständnis über die SARS-CoV-2-Viruserkrankung und deren Übertragbarkeit
- Durchführung und Anwendung von PoC-Antigen-Tests (theoretische und praktische Kenntnis der korrekten Abstrichentnahme)
- Kenntnis von Konsequenzen und einzuleitenden Maßnahmen bei den verschiedenen Testergebnissen sowie Schulung der Fähigkeit, diese korrekt zu kommunizieren
- Kenntnisse über weitere Schutzmaßnahmen zur Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus.
- Überblick über alle vorhandenen Tests"

Dieser Artikel wurde bereits 1464 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: DRK


Werbung