Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Turbine
Bar
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Woidke informiert über Corona-Lockerungen! / Erste Öffnungen ab 1. März / Update

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 23.02.2021 / 15:17 von cg1

Ministerpräsident Dietmar Woidke informiert gerade in einer Pressekonferenz über den weiteren Umgang mit den Coronamaßnahmen. Diesmal geht es laut Ankündigung auch um mögliche Lockerungen bzw. Öffnungsschritte! Eingangs sagte der Ministerpräsident, dass die aktuelle Woche (aufgrund der Schulöffnungen) und die kommende Woche (wegen der Frisöröffnungen) wichtig für das Land sind. Dann gleich die erste Überraschung: Ab 1. März können in Brandenburg Gärtnereien, Baumschulen, Gartenfachmärkte und Blumengeschäfte wieder öffnen.

"Das ist ein kleiner Schritt, das ist mir bewusst", so Woidke, der auch um die Erwartungshaltung aus Handwerk, Handel und Industrie weiß.

Er befürworte zudem flächendeckende Testmöglichkeiten, auch wenn diese nicht so zeitnah zur Verfügung stehen wie zunächst angekündigt. Wesentlich sei zudem, so Woidke, dass per Impfung wesentliche Teile der Bevölkerung schnell geschützt werden müssen.

Wie geht es weiter?
Laut Woidke sollen Einzelhandel, Museen, Sport im Außenbereich und Veranstaltungen unter freiem Himmel "möglichst noch vor Ostern" eine Perspektive für Öffnungen aufgezeigt bekommen. Man dürfe allerdings nicht die Eindämmungserfolge riskieren, so Woidke weiter. Dabei gelte: Steigen die Infektionszahlen, sind aus seiner Sicht auch wieder Rücknahmen von Lockerungen möglich. Das sei die Brandenburger Position, diese nehme man in die Beratungen mit den anderen Bundesländern und der Bundeskanzlerin am 3. März mit.

Die Live-Übertragung gibt es auf dem Twitter-Kanal der Staatskanzlei: [https://twitter.com/stk_brandenburg]


Auch hat das Kabinett eine Stufenliste erstellt, diese soll eine grobe Orientierung liefern, wann welche Bereiche wieder geöffnet sind. Hier ist bisher noch völlig unklar, wann welche Stufen freigegeben werden.

Stufe 1 (aktuell geltende Eindämmungsverordnung)
· Kita geöffnet, Betreuung zu Hause soweit möglich
· Wechselunterricht Grundschulen; Präsenz Abschlussklassen
· Kontaktbeschränkung 1 Haushalt/1 Person (Kinder bis 14 Jahre dieser HH bleiben unberücksichtigt)
· Elementare körpernahe Dienstleistungen (Dienstleistende im Gesundheitsbereich und sonstige helfende Berufe, soweit diese medizinisch, pflegerisch oder therapeutisch notwendige Leistungen erbringen, insbesondere im Bereich der Physio- oder Ergotherapie, Logopädie, Podologie sowie der Fußpflege, die nicht rein kosmetischen Zwecken dient sowie Frisöre)

Stufe 2
· Kita geöffnet, Betreuung zu Hause soweit möglich
· Wechselunterricht Grundschulen und weiterführende Schulen; Präsenz Abschlussklassen
· Kontaktbeschränkung 2 Haushalte/5 Personen (Kinder bis 14 Jahre dieser HH bleiben unberücksichtigt)
· Einzelhandel mit Zugangsbegrenzungen
· Einstieg in außerschulische Bildungsangebote
· Einstieg in Jugendarbeit > 14 Jahre
· Sport mit Abstand, feste Gruppen (außen vor innen)
· Museen, Ausstellungshäuser, Planetarien, Bibliotheken
· Einrichtungen unter freiem Himmel wie Gedenkstätten
· Veranstaltungen im Freien (Begrenzung der Personenzahl)
· Outdoor-Freizeitangebote

Stufe 3
· Kita Regelbetrieb
· Ausweitung Präsenzpflicht an Grundschulen und weiterführenden Schulen
· Kontaktbeschränkung 3 Haushalte/10 Personen (Kinder bis 14 Jahre dieser HH bleiben unberücksichtigt)
· Theater, Konzerte, Kino
· Einstieg Gastronomie
· Beherbergung Einzelobjekte Ferienhäuser/Ferienwohnungen/Camping
· Sport, Training und Wettkampf größere Gruppen ohne Abstand (außen vor innen)
· Körpernahe Dienstleistungen wie z. B. Kosmetik
· Freizeitangebote innen (Begrenzung Personenzahl)
· Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (Begrenzung Personenzahl)
· Versammlungen: unter freiem Himmel Ausweitung Teilnehmerzahl auf über 500; in geschlossenen Räumen weiterhin Begrenzung durch Hygieneregeln in Abhängigkeit von Raumgröße und Beschaffenheit

Stufe 4
· Kita / Schule Regelbetrieb
· Keine Kontaktbeschränkung
· Beherbergung Hotel / Ferienwohnungen
· Freizeitangebote innen ausweiten
· Schwimmbäder/Thermen/ Wellness
· Spielhallen

Dieser Artikel wurde bereits 22637 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: Screenshot Twitter


Werbung