Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Werbung

Restaurant

Turbine
Bar
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Roland
Sehenswürdigkeit
Altstädtischer Markt
14770 Brandenburg an der Havel

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

WER LIEFERT?


ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Nächstes Treffen im CoderDojo: Hier lernen Kinder und Jugendliche spielend programmieren

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 03.04.2021 / 14:24 von Antje Preuschoff

Ein eigenes Online-Spiel entwickeln oder eine Webseite designen – das ist doch tierisch schwer? Nein! Denn in so genannten „CoderDojos“ werden schon Kinder und Jugendliche ganz spielerisch ans Programmieren herangeführt und lernen die Grundlagen ganz fix. Eine solche Programmierwerkstatt gibt es auch in Brandenburg an der Havel. Nächstes Treffen ist am kommenden Dienstag, 6. April.

„CoderDojos“ entstammen einer weltweiten Bewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Sieben- bis 17-Jährigen die Welt des Programmierens näher zu bringen. Seit Mitte November 2020 ist so ein Programmierclub in Kooperation mit der Jugendbibliothek der Fouqué-Bibliothek auch in Brandenburg an der Havel aktiv.

Weil coronabedingt persönliche Club-Treffen nicht möglich sind, findet das Ganze derzeit via Zoom statt. Wer teilnehmen möchte, braucht keine Vorkenntnisse. Der Einstieg ist jederzeit möglich und jeder Teilnehmer kann am Anfang selbst entscheiden, was er lernen möchte.

Anmelden können sich Interessierte für kommenden Dienstag über [Eventbrite]. Die Teilnahme ist kostenfrei. Termin ist dann alle zwei Wochen dienstags von 16 bis 18 Uhr.

Einblicke in und Neuigkeiten rund um das Brandenburger CoderDojo gibt es auf der [Facebookseite der Jugendbibliothek] Weitere Auskünfte erteilt außerdem Mentorin Josefine Theden-Schow: E-Mail an [josefine.theden-schow@neuland21.de].

Dieser Artikel wurde bereits 876 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto: privat


Werbung