Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tragisches Unglück: Zwei Brandenburger DRK-Taucher sterben in Leipzig!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 20.06.2021 / 10:59 Uhr von cg1
Bei einem dramatischen Tauchunfall in Leipzig sind gestern zwei langjährige Taucher der DRK-Wasserwacht ums Leben gekommen - Ferry Elsaßer und Uwe Kaiser. Die Hintergründe des tragischen Unglücks sind noch völlig unklar. Fest steht bisher nur: Sie übten zusammen mit Sporttauchern, waren in ihrer Freizeit unterwegs.

Aus dem Sporttaucher-Team wurden zudem zwei weitere Personen verletzt, sie mussten nach dem Unfall in einer Druckkammer behandelt werden.

Am Abend wurden die Angehörigen sowie die Kollegen der beiden beliebten und  in der Stadt sehr aktiven Ehrenamtler von Notfallseelsorgern betreut.

DRK-Präsident Björn Lukas sagt tief betroffen: "Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei den Angehörigen von Ferry Elsaßer und Uwe Kaiser und unseren Kameraden, die vor Ort waren. Wir trauern und können das Geschehene nicht fassen.

Dieser Artikel wurde bereits 22.953 mal aufgerufen.

Werbung