Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Restaurant

Turbine
Bar
Kirchhofstraße 3-7
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Friedenswarte
Turm
Am Marienberg
14770 Brandenburg

MEETING MIT TOBI


Podcast-Folge anhören/herunterladen: [MP3] - [Podcast auf Spotify] - [Podcast auf iTunes]

ECKIS LOKALKLATSCH


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

NEUE RUBRIKEN




Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

"Fliegenfischen im Blauen": Neue Ausstellung in der Kunsthalle Brennabor

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 22.07.2021 / 16:30 von pre

Die Freunde der Kunsthalle Brennabor e. V. laden vom 31. Juli bis 11. September zur neuen Ausstellung mit dem Titel "Fliegenfischen im Blauen". Gezeigt werden Werke von Birgit Fechner und Kristine Schnappenburg. "Zwei Frauen, die in magischer Weise die Kunsthalle Brennabor aufteilen und zerlegen, erweitern und verdichten, transformieren und verzaubern", kündigen die Veranstalter die Künstlerinnen an.

Zu den Werken von Kristine Schnappenburg heißt es dabei: „Malen, was nicht da ist. Inspiriert … von Musik, auch von Schmutz, Staub, Partikeln, die überall sind und sich ungesehen immer neu formieren“.

Während Kunstexpertin Urszula Usakowska-Wolff weiß, dass sich Birgit Fechner beim Malen und Modellieren von „Natur, Musik, Poesie“ anregen lässt. Eine Meisterin „imaginärer Räume“ ist. Ihre „abstrahierten Landschaften … aus einer Fülle biomorpher Formen“ und multiplexer Schichten bestehen.

Die Vernissage von "Fliegenfischen im Blauen" findet am Freitag, 30. Juli, 18 Uhr statt. Die Eröffnungsrede hält Kurator Christian Kneisel. Für musikalische Begleitung sorgen Ingo Günther und Michael Rowalska.

Das Begleitprogramm sieht zudem folgende Punkte vor:
- Ein Künstlerinnengespräch mit Birgit Fechner, Kristine Schnappenburg
und dem Kurator Christian Kneisel am Sonntag, 22. August, 16 Uhr.

- Den Workshop "Anders Malen" für Erwachsene am Sonntag, 29. August, 14 bis 16 Uhr. In diesem Workshop werden Alternativen zum Pinsel erkundet.

- Den Workshop "Fantasiewelten gestalten" für Kinder (fünf bis acht Jahre) am Sonntag, 5. September, 14 bis 16 Uhr. Mit den Kindern wird ebenfalls die Ausweitung von Malwerkzeugen erkundet und spielerisch werden Fantasiewelten gestaltet.

Die Finissage findet am Samstag, 11. September, von 13 bis 18 Uhr, statt.


Geöffnet ist die Ausstellung in der Kunsthalle Brennabor, Geschwister-Scholl-Straße 10-13, mittwochs bis sonntags, 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr unter [freunde-kunsthalle-brennabor.com].

Dieser Artikel wurde bereits 318 mal aufgerufen.

Bilder


  • Quelle: Veranstalter


Werbung