Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Zeugen gesucht!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 30.07.2021 / 15:01 Uhr von cg1
In dieser Woche wurden mehrere Scheiben der St. Katharinenkirche zerstört - nun hat die Polizei erste Ermittlungsansätze, sie sucht konkret nach Kindern und Jugendlichen sowie nach Zeugen der Tat. Birgit Westphal von den Ordnungshütern erläutert, was bisher bekannt ist: "Die defekten Fenster befinden sich auf der Nordseite in einer Höhe von 3 – 4 m, dort, wo sich auch der Bollmann-Brunnen befindet. An dem genannten Ort halten sich des Öfteren auch Kinder und Jugendliche auf. Durch einen Zeugen wurde beobachtet, dass dort am 26.7. etwa vier bis sechs 13- bis 14-Jährige mit einem Ball gegen die Kirchenmauer schossen und dabei auch die Scheiben der Fenster der Katharinenkirche trafen, die daraufhin zu Bruch gingen."

Der Zeuge teilte zudem mit, dass eine blonde Frau die gleiche Beobachtung gemacht hatte und die Kinder und Jugendlichen auch darauf ansprach. Die Kinder und Jugendlichen verließen anschließend den Ort in Richtung Hauptstraße.

Die Polizei fragt jetzt: Wer hat die Tat beobachtet oder kann diesbezüglich Hinweise geben? Diese nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter 03381 560-0 entgegen.

Bilder

Foto: Pfarrer Jonas Börsel
Dieser Artikel wurde bereits 1.810 mal aufgerufen.

Werbung