Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Die Akteure vom Mittelaltersommer am 14./15. August

Landesmuseum
  • Erstellt: 08.08.2021 / 11:01 Uhr von cg1
Auch aus archäologischer und anthropologischer Sicht haben mittelalterliche Waffen und ihr Einsatz unübersehbare Spuren hinterlassen. Die Anthropologin Dr. Bettina Jungklaus zeigt und erläutert am 14. und 15. August im Archäologischen Landesmuseum im Pauli-Kloster an originalen Knochenfunden aus dem Land Brandenburg, was man an den verheilten und unverheilten Kampfverletzungen ablesen kann

Ein hochinteressanter und zuweilen bedrückender Rückblick auf bewaffnete Konflikte im Mittelalter und deren Mitwirkende. Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten und der damit einhergehenden Einhaltung der Abstandsregeln, wird um Terminreservierung für eines der drei vorgegebenen Zeitfenster gebeten: 
Anmeldung unter: 03381/410 4112 
10.00 – 12.00 Uhr 
12.30 – 14.30 Uhr 
15.00 – 17.00 Uhr 
Weitere Infos unter [www.landesmuseum-brandenburg.de].

Bilder

Foto © Schneider, BLDAM
Dieser Artikel wurde bereits 924 mal aufgerufen.

Werbung