Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Grüne: "´Hier, weil Ihr es seid´ – Im Gespräch mit Dr. Anton Hofreiter"

Politik
  • Erstellt: 12.08.2021 / 17:01 Uhr von Stadtpolitik
Die Grünen haben folgende Erklärung veröffentlicht: "Auf seiner Wahlkampftour unter dem Motto ´Hier, weil Ihr es seid´ ist der Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90 die GRÜNEN am Montag, 23. August ab 19 Uhr zu Gast auf dem Neustädtischen Markt. Neben Dr. Anton Hofreiter werden auch unsere Direktkandidatin Alexandra Pichl und unser Brandenburger Fraktionsvorsitzende Dr. Ralph Krombholz auf der Bühne stehen und sich für einen GRÜNEN Aufbruch stark machen."

Weiter heißt es: "Unser Land braucht grundlegende Veränderungen, damit wir gestärkt aus der Corona-Krise herausgehen, klimaneutralen Wohlstand schaffen und Freiheit schützen. Im ganzen Land wachsen Menschen aktuell über sich hinaus: Einsatzkräfte, die uns bei Überschwemmungen oder Waldbränden mutig schützen. Pflegerinnen und Pfleger, die alles für unsere Gesundheit geben. Unternehmer*innen, für die Klimaschutz Grundlage für Wohlstand ist. All diese Menschen sind bereit für eine neue Politik der Veränderung. Veränderung, die nötig ist, um Halt zu schaffen. 

Zukunft passiert nicht. Wir machen sie. Auch Brandenburg an der Havel braucht Veränderung! Wir laden Sie ein mit Dr. Anton Hofreiter über notwendige Veränderungen und dringende Verbesserungen in unserer Stadt und Region zu diskutieren. Im Fokus stehen dabei die Themen Verkehr und Landwirtschaft.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Bürger*innen, die an den Themen Verkehr, Landwirtschaft aber auch an Umwelt- und Naturschutz und Gesundheit interessiert sind."


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.
Dieser Artikel wurde bereits 2.179 mal aufgerufen.

Werbung