Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Ecki´s Lokalklatsch: Panzer rollen jetzt wegen Corona!

Lokalklatsch
  • Erstellt: 24.08.2021 / 14:01 Uhr von ek
Der ehemalige Kommunalpolitiker Alfredo Förster ist schon ein wenig besorgt um seinen Sohn Marco Förster. Gerade erst ist der 26-Jährige als Führungskraft für eine Firma (International Business Advisory Manager) von China nach Ho-Chi-Minh Stadt (Vietnam) gezogen. Dort ist er jetzt für den Südosten Asiens zuständig. Was dort aber jetzt passiert hätte niemand erwartet. „Soldaten sperren ...

… alles ab, so dass niemand aus seiner Wohnung kommt und noch härter als in China gibt es eine Notversorgung mit Militärrationen. Keiner darf zum Supermarkt“!  
Ho-Chi-Minh Stadt (Neun Millionen Einwohner) soll Medien zur Folge mit Abstand die schlimmste Infektionswelle getroffen haben. Alleine dort gibt es mehrere Tausend Fälle am Tag. Erst einmal 14 Tage soll diese Maßnahme dauern. Kein Wunder, dass sich sein Vater und die ganze Familie Sorgen um den Sohn machen.
 
             

 

             

             

Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 5.026 mal aufgerufen.

Werbung