Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Ecki´s Lokalklatsch: Unfassbar und geschockt - die Musikwelt trauert um Sherman Noir

Lokalklatsch
  • Erstellt: 02.09.2021 / 10:40 Uhr von ek
Er war auch in der Havelstadt kein Unbekannter. Auftritte beim Havelfest und auch in der Filiale von Intersport gehörten genauso zu seinem Leben, wie Auftritte in Amerika oder in Berlin, z.B. bei den Machern des Schlagerolymps. Die Nachricht verbreitete sich in Windeseile, dass der bekannte und beliebte Musiker, Sherman Noir, am 28.8., plötzlich verstorben ist.

Auf Facebook, beim Erfinder und Konzertveranstalter des Schlagerolymps, Olaf Schenk, steht u.a.: „Uns fehlen die Worte, wir sind geschockt, zutiefst traurig und in Ohnmacht.“ Sherman war ein herzensguter Mensch und hatte vor kurzem erst seine Liebe für´s Leben gefunden. Schlechte Laune war bei ihm immer fehl am Platze! Lokalklatsch besuchte ihn 2015 in Florida, wo er alljährlich viele Auftritte mit seinem besten Freund und Musikerkollegen Mathis Richter Reichhelm hatte. Auf der Facebookseite von Olaf Schenk heißt es zum Schluss: „Menschen, die wir lieben , bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.“ Wir werden ihn vermissen! 

 
              

 

              

              

Tipp: Alle bisherigen Lokalklatsch-Ausgaben gibt es in unserem Archiv: [Klick].

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 9.992 mal aufgerufen.

Werbung