Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Bollmann-Führung am 24. September um 17 Uhr am Stadtrelief

Events
  • Erstellt: 20.09.2021 / 11:01 Uhr von ch
Fritze Bollmann führt seine Ehefrau aus und lädt Agnes zu einem Stadtbummel durch Brandenburg ein - erleben können das die Brandenburger am Freitag um 17 Uhr. Start der Bollmannführung ist am Stadtrelief. Zur Geschichte: Fritze kann die Rechnung im Café nicht begleichen und erwartet von seinem Weib Agnes die Auslage. Es kommt zu einem Ehestreit, wie ihn Stadt noch nicht gesehen hat. 

Und als ob das nicht genügt, entdeckt das Paar, dass Johann Friedrich Andreas Bollmann bereits zum Gespött der Brandenburger geworden ist. Das Spottlied, das ihm die frechen Gören nachsingen, ziert nun einen Brunnen, eine Passage, ja sogar ein Ort wird nach ihm benannt. Da platzt Fritze der Kragen und… - wie der Stadtbummel ausgeht, wird hier nicht verraten, das erfahren nur die Teilnehmer.

Erwachsene 10 € / Kinder bis 8 Jahre frei (inkl. ein Freigetränk). Plätze können auch vorab unter 01512 0663184 reserviert werden.

Bilder

Agnes Bollmann entdeckt ihren Gatten in der Kneipe. / Foto: Veranstalter
Dieser Artikel wurde bereits 895 mal aufgerufen.

Werbung