Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Fahranfänger flüchtet vor der Polizei

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 16.01.2022 / 19:01 Uhr von cg1
Samstag gegen 1.05 Uhr werden Polizisten in Bad Belzig auf einen Nissan aufmerksam, der eine auffällige Fahrweise zeigte. Als die Beamten den PKW-Fahrer zum Anhalten aufforderten ergriff dieser die Flucht und versuchte sich der Verkehrskontrolle zu entziehen. Genützt hat es dem Fahranfänger nichts, er wurde gestellt.

Marko Lange von der Polizei berichtet: "Es stellte sich heraus, dass der 18-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Weiterhin fanden die Beamten bei ihm und dem minderjährigen Beifahrer eine geringe Menge Cannabis." 

Es wurden ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln sowie zwei Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Dieser Artikel wurde bereits 5.694 mal aufgerufen.

Werbung