Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Polizei holt Suff-Fahrer von der A2!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 17.01.2022 / 11:01 Uhr von cg1
Letzte Nacht gegen 0.36 Uhr stoppen Polizisen an der A2-Anschlussstelle Lehnin einen BMW, der in auffälliger Fahrweise (unnötiges Bremsen, Schlangenlinien) auf der Autobahn unterwegs war. Der Alkoholtest lieferte dann die Ursache für die wilde Fahrt: Der Mann am Steuer pustete 2,53 Promille!

Auch kommt raus, dass der 44-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Beamten fertigten die entsprechenden Anzeigen und nun ermittelt die Kripo zu diesem Fall weiter.

Dieser Artikel wurde bereits 9.346 mal aufgerufen.

Werbung