Vorbereitungen für Brücken-Abriss starten heute!

Stadtgeschehen

Erstellt: 28.09.2020 / 10:02 von cg1

"Heute beginnen die Vorarbeiten für den Abriss der Brücke 20. ´Jahrestag´ am Altstädtischen Bahnhof", das meldete vor wenigen Minuten Steffen Streu vom Landesbetrieb für Straßenwesen. Zunächst ist eine sog. Erleichterung der Brücke durch die Entfernung des Asphalts geplant. Bis zum 16. Oktober wird der Asphalt auf der Fahrbahn abgefräst. Der weitere Zeitplan:

Anschließend werden ab Montag, 19.10., Notfallstützen unter die Brücke gebaut. Diese Arbeiten dauern bis zum Donnerstag, 19.11., an.

Danach werden vom 20. November bis 9. Dezember die Fräsarbeiten fortgesetzt, für Radfahrer und Fußgänger ist die Brücke ab 20. November gesperrt.

Streffen Streu erläutert: "Außerdem ist die Asbestsanierung der Brücke vorgesehen. Sie soll in der Zeit von Mitte Oktober bis Mitte Dezember durchgeführt werden. Genaue Termine stehen noch nicht fest. In dieser Zeit wird es auch zu Nachtarbeiten im Bereich der Bahnüberführung kommen. Genutzt werden die Nachtfahrpausen im Zugverkehr." Alle weiteren Termine für den Abriss der Brücke stehen noch nicht fest, sie werden vermutlich im Oktober fixiert und dann kommuniziert.

Dieser Artikel wurde bereits 13605 mal aufgerufen.


Bilder

​ Werbung



Impressum / Datenschutz