Werbung

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Werbung

Restaurant

Neue Mühle
Regionale Küche im gemütlichen Ambiente
Neue Mühle 2
14776 Brandenburg

Ausflugstipps

Jahrtausendbrücke
Brücke
Hauptstraße
14776 Brandenburg

NEUE GUTSCHEINE


Alle Gutscheine anzeigen: [Klick]

NEU IN BRB: LIVESTREAM


GASTRO-TIPPS


Es fehlt ein Eintrag? eMail [info@meetingpoint-brandenburg.de]

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-brandenburg.de] oder 0176.2444 2852.

Werbung

Leserbrief: Hommage an Anne-Julia Hartmann, Tibo Raulf, Dominique Henning, Anne- Kathrin Löser und Meike Herzberg

Druckansicht

Leserbriefe

Erstellt: 16.06.2017 / 09:14 von Anja Wustmann

In dem Mittwoch in der Aula des Bertolt-Brecht-Gymnasiums stattfindenden traditionellen Festaktes wurden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9, 10 und 12 feierlich geehrt, die in hervorragender Weise dem Leitbild der Schule entsprechen. Insgesamt wurden 12 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen und Kursen nominiert. Eine unabhängige Jury bestehend aus Eltern, Mitgliedern des Fördervereins, Lehrkräften, Schülervertretern aus der Jahrgangsstufe 11 sowie ...

... dem Schulleiter Herrn Dr. Schröder hat die Preisträgerinnen und Preisträger nach einem vorher festgelegten und der Schulöffentlichkeit bekanntgegebenen Kriterienkatalog ausgewählt.

Nach den erfrischend motivierenden Grußreden der Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg a. d. Havel Frau Dr. Tiemann, der Schulrätin Frau Kolkmann, eines Preisträgers des Jahres 2015, Tobias Willems und des Schulleiters Herrn Dr. Schröder wurden auch die nominierten Schülerinnen und Schüler gewürdigt, die es nicht in den Kreis der Preisträger geschafft haben. Unser Glückwunsch geht ebenso an:

Stefanie Gula aus der Klasse 9b, Nele Gideon aus der Klasse 10c, Jasmin Fechner, Laura Gudat aus der Klasse 10d, Denise Rupprecht, Theresa Guthke und Annika Finning aus der Jahrgangsstufe 12.

In den sich anschließenden Laudationes wurden die Preisträgerinnen und Preisträger von ihren Laudatorinnen und Laudatoren in ganz individueller Art gelobpreist, sodass sie diesem Festakt eine eigene und besondere Note verliehen.

Als Höhepunkt der Festveranstaltung verewigten die Preisträgerinnen und Preisträger ihren Handabdruck in Ton, der dann an der „Wall of Fame“ im Eingangsbereich unseres Gymnasiums neben dem Leitbild seinen gebührenden Platz finden wird.

Dieser Festakt bildet einen traditionellen Eckpfeiler unserer Schulkultur. Wir wünschen, dass sich alle Nominierten, Preisträgerinnen und Preisträger, alle geladenen Gäste noch lange an diese Ehrung erinnern und mit neuer Energie das nächste Schuljahr bestreiten mögen. Wir danken Frau Dr. Tiemann, der Schulrätin Frau Kolkmann, Tobias Willems und Herrn Dr. Schröder für ihre motivierenden Grußworte, den Laudatorinnen und Laudatoren: Lars Girbinger, Julia Bursian, Dávid Gárgyan, Theresa Guthke, Fabian John, Sophie Lewitzki und Tim-Philipp Schopp für ihre tiefgründige Vorbereitung und wertschätzenden Worte, den Künstlerinnen und Künstlern: Laura Lang, Michelle Simon, Sophia Göthling, Charleen Andert , Lea Born, Frau Bornemann, Leonard Pilz, Pia Trümper, Susanne Seifert, der Schulband unter Leitung von Herrn Zühlke in ehemaliger und neuer Besetzung für ihre gelungenen Darbietungen, dem Förderverein für die großzügige finanzielle Unterstützung, der Jury für ihre sorgfältige Auswahl, dem LISA-Club unter Leitung von Frau Alsdorf und Frau Fliegel für die ganz besonderen Köstlichkeiten, Frau Wustmann für die Fotos, dem Hausmeister, Tim Schulz, Paul Eitel und Dustin John für die technische Vorbereitung, dem Blumengeschäft Zahn für die schöne florale Dekoration und last, but not least Ina Krusche und Patrick Lautenschläger für ihre spritzige und unterhaltsame Moderation.

Ihr/Euer Schulentwicklungsteam:
Simone Robitzsch und Sybille Zumach

Dieser Artikel wurde bereits 1456 mal aufgerufen.

Bilder


Bitte beachten: Meldungen in der Rubrik "Leserbriefe" geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sie sind ein persönlicher Text des jeweiligen Verfassers. Einsendungen sind unter [info@meetingpoint-brandenburg.de] möglich.


Werbung



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Senden Sie den Kommentar via Facebook, wird statt der Mail- Ihre persönliche Profil-Adresse angezeigt.